„Einer der talentiertesten Innenverteidiger“

Vertrag verlängert: Semi Belkahia bleibt den Löwen treu

Semi Belkahia (l.) verlängerte seinen Vertrag bei den Löwen.
+
Semi Belkahia (r.) verlängerte seinen Vertrag bei den Löwen.

Nach dem souveränen 4:0-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen den Hallescher FC kann der TSV 1860 München die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Semi Belkahia bleibt den Löwen treu, wie lange das neue Arbeitspapier läuft ist aber nicht bekannt.

München - Semi Belkahia verlängert seinen Vertrag beim TSV 1860 München. Der 22-jährige Innenverteidiger kam im Sommer 2018 vom VfR Garching zu den Löwen, musste lange Zeit jedoch mit einem Kreuzbandriss pausieren. In der laufenden Saison 2020/2021 kam Semi in zwölf Spielen der 3. Liga zum Einsatz und erzielte im Heimspiel gegen den SV Meppen das zwischenzeitliche 1:0.

„Einer der talentiertesten Innenverteidiger in der 3. Liga“

„Ich bin dankbar für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich auf die nächsten Jahre bei 1860. Ich bin froh, nach meiner Verletzung wieder topfit zu sein, um der Mannschaft auf dem Platz helfen zu können“ sagt Semi Belkahia.

Günther Gorenzel: „Semi gilt als einer der talentiertesten Innenverteidiger in der 3. Liga und hat in den letzten Monaten bewiesen, dass er sein Potenzial auf dem Spielfeld umsetzten kann. Daher freut es uns, dass Semi mit uns gemeinsam den Weg bei 1860 weitergeht.“

Pressemitteilung TSV 1860 München

Kommentare