TVA-Damen wollen Klassenerhalt packen

+

Am Wochenende startet für die Damen des TV Altötting die Rückrunde. Am Samstag sind die Damen von Trainer Unterforsthuber beim FV Obereichstätt zu Gast.

In der Winterpause hat sich bei den Wallfahrtstädterinnen einiges getan. Man musste drei Abgänge hinnehmen. Tamara Schneider (FC Stern München), Julia Sigl und Verena Maier (Ziel jeweils unbekannt) haben den Verein verlassen. Allerdings schlossen sich mit Magdalena Attenberger (FC Töging), Jessica Hutterer (nach Fussballpause), Eva Steinbach, Christina Pokrant und Martina Ellmaier (jeweils Damen 2) auch fünf junge und talentierte Spielerinnen der Landesligamannschaft an. So geht die Mannschaft mit einem Kader von 16 Spielerinnen in die Rückrunde. Mit diesen Spielerinnen wollen die Damen unbedingt den Klassenerhalt schaffen.

Die Damen bestritten nur zwei Vorbereitungsspiele, da die beiden anderen angesetzten Spiele kurzfristig abgesagt wurden. Die Ergebnisse: TVA – FC Bayern München U17 II 5:4, DJK Reichenberg – TVA 3:6.

Pressemitteilung TV Altötting

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare