SIE KÖNNEN JETZT ABSTIMMEN!

Drei Vorschläge: Wer wird der "Vereinsheld der Woche"?

+
von links: Der Mühldorfer Michael Bachmeier, Stefan Kochenburger, "Edelfan" des TV 1909 Obing sowie Michael Pfeilstetter vom SV Amerang stehen in dieser Woche zur Wahl.
  • schließen

Landkreis - Auch diese Woche suchen wir wieder den "Vereinshelden der Woche". Es wurden drei Kandidaten vorgeschlagen, für die Sie jetzt abstimmen können.

Die "Helden" können vorgeschlagen werden und erhalten somit eine besondere Würdigung mit einem Artikel auf unserem Portal. Zu gewinnen gibt es zudem unter anderem VIP-Tickets für den FC Bayern. Alle, die uns einen Vorschlag schicken, haben eine Gewinnchance. 

Zur Abstimmung geht es hier:

Bis Sonntag um 8 Uhr können Sie HIER auf der Facebook-Seite von Beinschuss wieder für Ihren Helden der Woche abstimmen. Derjenige mit den meisten Likes gewinnt unsere Abstimmung und wird zum "Vereinsheld der Woche" gekürt. Diese drei Kandidaten stehen dafür zur Wahl:

Doppeltorschütze Michael Pfeilstetter (SV Amerang)

Michael Pfeilstetter schoss den SV Amerang vom Relegationsplatz.

"Weil er im Altlandkreis Derby zwischen dem SV Amerang und dem DJK SV Edling mit zwei Treffern entscheidend verantwortlich für das 3:0 des SVA war und im persönlichen Bruder-Duell auch die Nase vorn behielt und den SVA zunächst vom Relegationsplatz schoss"

eingesendet von Maxi Danzer (Mittelfeldspieler beim SV Amerang)

"Edelfan" Stefan Kochenburger (TV 1909 Obing)

Stefan Kochenburger treibt die Mannschaft mit seiner Trommel zu Höchstleistungen an.

"Ich würde als unseren Vereinshelden Stefan Kochenburger nominieren. Als Edelfan des TV 1909 Obing ist er bei jedem Spiel, ob Heim-/ oder Auswärtsspiel dabei! Mit Anfeuerungsrufen, wie z. B. "Ihr müsst härter zu euch selbst sein!!!" peitscht er die Mannschaft nach vorne. Seitdem er auch noch eine Trommel hat, konnte die Obinger Erste in vier Spielen zehn Punkte sammeln und somit den 1. Platz in der A-Klasse 2 verteidigen."

eingesendet von Thomas Stettwieser (Mittelfeldspieler beim TV 1909 Obing)

"Mädchen für alles" Michael Bachmeier (ESV Mühldorf)

Egal ob Trainer, Torwart oder Berichterstatter: Auf Michael Bachmeier kann man zählen! 

"Jede Woche auf dem Fußballplatz ist kein Fußballer vom ESV und den Gegnern des ESVs vor seiner Linse sicher. Fotos, Videos, Berichte und co. warten jedes Wochenende geschrieben zu werden. Egal ob auf esv-muehldorf.de oder sonstigen Plattformen sind seine Berichte zu finden. Zwischendurch als Trainer der Mädchenmannschaft, Torhüter oder Abwehrspieler setzt er sich sehr für seinen Verein ein."

(eingesendet von Andrea Bachmeier)

Mitmachen lohnt sich!

Unter allen, die uns in den kommenden Wochen Vereinshelden (mit Foto und Begründung) vorschlagen, verlosen wir zwei VIP-Logen-Tickets für ein Heimspiel des FC Bayern München in der Hinrunde der Bundesliga-Saison 2017/18, gesponsert von der Auto Eder Gruppe. Sowie ein Fußballtrikot nach Wahl sowie einen hochwertigen Fußball von Intersport Siebzehnrübl.

Vorschläge können uns für den kommenden Spieltag wieder ab Samstag unter der E-Mail info@beinschuss.de oder über die Facebook-Seite von Beinschuss per Nachricht zugesandt werden. Einsendeschluss ist Dienstag, 25. April. Wir freuen uns auf künftige Vorschläge!

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare