Am 19. September erfolgt der Re-Start!

Die Auftaktspiele der Kreisliga und der Kreisklasse in der Übersicht

Fußballer führt Ball auf einem Fußballplatz. (Symbolbild)
+
Fußball (Symbolbild)

Kreis Inn/Salzach - Nachdem die Staatsregierung Fußballspiele unter Wettkampfbedingungen und vor Zuschauern wieder erlaubt hat, haben die Spielleiter die ersten Partien terminiert. Hier die Auftaktspiele in der Übersicht:

Die Vorfreude ist groß auf den Re-Start am 19. September. Nach über fünf Monaten Corona-Zwangspause geht es in Bayerns Amateurspielklassen wieder mit dem Ligabetrieb los. Zudem sind bei den Spielen bis zu maximal 400 Zuschauer erlaubt. Die Freigabe dafür erteile die Staatsregierung am Dienstag.

Die Spielleiter haben bereits kurz nach der erfreulichen Nachricht die ersten Partien terminiert. Die ersten Begegnungen von der Regionalliga Bayern bis zur Bezirksliga Ost findet hier. Auch die beiden Totopokal-Halbfinals sowie das Finale wurden bereits terminiert. Nun folgt eine Übersicht der Auftaktbegegnungen von der Kreisliga bis zur Kreisklasse. Dabei startet jede Liga zunächst mit der Meisterschaftsrunde. Der Auftakt in den Ligapokal erfolgt erst später.

Kreisliga 1

  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: TuS Bad Aibling - FC Grünthal
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: SV Vogtareuth - TuS Raubling
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: SV-DJK Kolbermoor - SV Pang
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: ASV Großholzhausen - ASV Au
  • Samstag, 19. September, 17 Uhr: SV Söllhuben - SV Ostermünchen
  • Samstag, 19. September, 18 Uhr: SV Westerndorf - TuS Prien
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: TSV Emmering - SC Danubius Waldkraiburg

Kreisliga 2

  • Samstag, 19. September, 13 Uhr: SC Inzell - TSV Peterskirchen
  • Samstag, 19. September, 14 Uhr: BSC Surheim - TSV Waging
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: TSV Siegsdorf - FC Hammerau
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: Schönau - SV 1966 Kay
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: ASV Piding - SV Mehring
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: SV Tüßling - TSV Altenmarkt
  • Samstag, 19. September, 16.30 Uhr: FC Töging II - TSV Reischach

Kreisklasse 1

  • Samstag, 19. September, 14 Uhr: TSV Neubeuern - TSV Brannenburg
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: SV Nußdorf - Sportbund Rosenheim II
  • Samstag, 19. September, 16 Uhr: SC Frasdorf - SV Schloßberg-Stephanskirchen
  • Samstag, 19. September, 16 Uhr: ASV Flintsbach - TV Feldkirchen
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: TuS Großkarolinenfeld - SV Tattenhausen
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: FC Bosna i Hercegovina Rosenheim - NK Croatia Rosenheim
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: SV Schechen - SV Riedering

Kreisklasse 2

  • Samstag, 19. September, 14 Uhr: SV Amerang - ASV Rott
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: SV Söchtenau-Krottenmühl - SV Ramerberg
  • Sonntag, 20. September, 12.30 Uhr: DJK SV Oberndorf - TSV Breitbrunn
  • Sonntag, 20. September, 14 Uhr: FC Maitenbeth - DJK SV Griesstätt
  • Sonntag, 20. September, 14 Uhr: TSV Eiselfing - SV Seeon-Seebruck
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: TSV Babensham - TV 1909 Obing
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: DJK-SV Edling - SpVgg Pittenhart

Kreisklasse 3

  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: SV Aschau/Inn - SV Unterneukirchen
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: FC Kirchweidach - TSV Neumarkt-St. Veit
  • Samstag, 19. September, 16 Uhr: FC Mühldorf - TuS Mettenheim
  • Samstag, 19. September, 17 Uhr: SG Perach/Winhöring - TuS Alztal Garching
  • Samstag, 19. September, 17 Uhr: TSV Neuötting - SVG Burgkirchen
  • Sonntag, 20. September, 14.30 Uhr: SV DJK Pleiskirchen - SV Oberbergkirchen

Kreisklasse 4

  • Samstag, 19. September, 14 Uhr: TSV Heiligkreuz - SC Anger
  • Samstag, 19. September, 15 Uhr: TSV Fridolfing - FC Bischofswiesen
  • Samstag, 19. September, 15.30 Uhr: TSV Tittmoning - SB Chiemgau Traunstein II
  • Samstag, 19. September, 15.30 Uhr: SV Tacherting - SV Laufen
  • Samstag, 19. September, 16 Uhr: SV Ruhpolding - SV Oberteisendorf
  • Sonntag, 20. September, 15 Uhr: SC Vachendorf - TSV Bad Reichenhall

ma



Top-Artikel der Woche: Magazin

Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
Vereine können Spiele kostenlos verlegen - BFV passt Corona-Paragraf an
„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
„Junger und ehrgeiziger Trainer“: Dressel übernimmt 60er-Fördercampus
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Schweinfurts Wolf: „Wollen keinen weiteren Imageschaden für den Fußball“
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!
Heute geht's los! JETZT noch schnell registrieren und tolle Preise gewinnen!
Team Sport-Bayern stärkt den Organisierten Sport
Team Sport-Bayern stärkt den Organisierten Sport

Kommentare