Neue Regularien sollen beschlossen werden

BFV setzt Vereinswechsel "per Beschluss zunächst außer Kraft"

Bayern - Der Sommer ist eigentlich die Phase, in der zahlreiche Transfers über die Bühne gehen und Spieler ihren Verein wechseln. Doch aufgrund der Corona-Pandemie und der Aussetzung des Spielbetriebs sind derzeit diesbezüglich viele Fragen offen. Der BFV hat nun Vereinswechsel per Beschluss außer Kraft gesetzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einflüsse auf den Spielbetrieb des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) werden in den kommenden Tagen und Wochen veränderte Regularien zum Vereinswechsel in diesem Sommer er- und ausgearbeitet. Die jeweiligen Lösungs-Arbeitsgruppen – auch zur Gestaltung des Spielbetriebs – haben ihre Tätigkeit unter Einbeziehung von Vereinsvertretern bereits aufgenommen.

Entscheidungen auf dem anstehenden Außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 25. Mai 2020 werden sich möglicherweise auch auf die Regularien des Vereinswechsels in Bayern auswirken – nicht zuletzt deshalb, weil immer wieder überregionale Schnittstellen betroffen sein werden, z.B. in den Grenzregionen zu Hessen oder Baden-Württemberg oder aber beim Vereinswechsel von Vertragsspielern. Diese neuen bundesweiten Regelungen werden im Anschluss an den DFB-Bundestag umgehend wieder mit der Arbeitsgruppe und den zugehörigen bayerischen Vereinsvertretern besprochen, danach allen Vereinen vorgestellt und schließlich in der ersten Junihälfte vom Vorstand beschlossen und in neue bayerischen Regularien für diesen Sommer 2020 einfließen.


Aus diesen Gründen hat der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes die sonst für diesen Sommer geltenden Vereinswechselvorschriften für den Erwachsenenbereich per Beschluss zunächst außer Kraft gesetzt. Im nächsten Schritt sollen hierfür sobald als möglich neue Regularien beschlossen werden, die in dieser Situation den unterschiedlichen Interessen von Vereinen und Spielern so weit als möglich gerecht werden und hierbei einen angemessenen Interessenausgleich finden.

Pressemitteilung Bayerischer Fußball-Verband

Rubriklistenbild: © pixabay



Top-Artikel der Woche: Magazin

Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Regionalliga Nord vor Abbruch - VfB Lübeck soll nach Quotientenregel aufsteigen
Regionalliga Nord vor Abbruch - VfB Lübeck soll nach Quotientenregel aufsteigen
Bayerischer Fußball-Verband und Lotto Bayern verlängern Partnerschaft bis 2022
Bayerischer Fußball-Verband und Lotto Bayern verlängern Partnerschaft bis 2022

Kommentare