U12 zeigte tolle Spielzüge

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ein tolles Testspiel lieferten sich die U12 des DFI und der SV Schechen. Am Ende setzten sich die Gastgeber jedoch deutlich durch.

Am Donnerstag, den 27.03.14, hatte die U12 des Deutschen Fußball Internats in der TTE-Arena den SV Schechen zu einem weiteren Testspiel zu Gast. Es entwickelte sich eine klasse Partie mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Vor allem Moritz Löwe spielte eine super Partie mit schönen Paraden, mit denen er alle Torchancen der Gäste zu Nichte machte. Zur Halbzeit führten die DFI-Jungs mit 3:0. Die Tore erzielten Quassim nach schönem Zuspiel von M. Mayer (8 min.), D. Kaufmann nach Doppelpass mit J. Gerstl und M. Langella nach kurzem Dribbling mit links ins lange Eck.

In der zweiten Halbzeit wurde die Mannschaft auf vielen Positionen umgestellt. Trotzdem waren Raffinessen und gar gelungene Spielzüge vorhanden - besonders durch den kleinen quirligen Quassim. Das letzte Tor machte L. Michellon nach schönem Pass in die Tiefe von M. Langella. Alles in einem war es eine klasse Partie unserer Jungs. Die Gäste verschossen in der vorletzten Minute des Spiels noch einen Foulelfmeter (Pfosten).

Pressemeldung Deutsches Fußball Internat

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare