+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Einladung der Mannschaft an Fans und Freunde des Vereins

"Grillen & Chillen" beim SV Wacker Burghausen

+
Einladung zum "Grillen & Chillen" am Stadion.

Burghausen - A​m Samstag, dem 15. Juli, lädt die Mannschaft des SV Wacker Burghausen alle Sponsoren, Fans und Freunde des Vereins zum gemütlichen Beisammensein ein - insbesondere zur Einstimmung auf das Auftaktspiel der Weß-Schwarzen bei den Münchner Löwen am 21. Juli.

Unter dem Motto „Grillen und Chillen“ wird es am Stadionvorplatz bayerische Köstlichkeiten vom Grill von der Altstadtmetzgerei Wenzel Breu geben - dazu Bier und nichtalkoholische Getränke des Sponsors Wieninger Bräu.

Generalprobe gegen 1.FC Heidenheim in Österreich

Nach der Generalprobe am Freitag  um 18:00 Uhr gegen den Zweitligisten 1.FC Heidenheim in Ottensheim (Oberösterreich) wird das Team der Burghauser am Samstag von 11:00 Uhr an am Vereinsgelände trainieren - anschließend gibt es ab ca. 12:00 Uhr reichlich Speis und Trank zum Sonderpreis.

In diesem Rahmen gibt es auch eine große Vorstellungsrunde: Stadionsprecher Axel Ostrowski wird bei einem Talk mit Neu-Trainer Patrick Mölzl die Mannschaft für die Saison 2017/18 präsentieren.

Neue Jahreskarten erhältlich - Löwen-Tickets ebenfalls

In der Geschäftsstelle des SV Wacker können zudem die neuen Jahreskarten erworben werden. Ebenso ist es möglich sich mit Tickets für das brisante und prestigeträchtige Auswärtsspiel bei den Münchner Löwen im Grünwalder Stadion einzudecken.

_

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.