Alle Mannschaften spielen in der höchsten Spielklasse

Neuer Bus für die Jugendabteilung des TSV 1860 Rosenheim

Franz Höhensteiger, Abteilungsleiter TSV 1860 Rosenheim und Danijel
 Majdancevic, VW Zentrum Rosenheim, stehen vor dem neuen VW-Bus
+
V.l.n.r.: Franz Höhensteiger, Abteilungsleiter Fußball, TSV 1860 Rosenheim; Danijel Majdancevic, VW Zentrum Rosenheim.

Rosenheim - Die Jugendabteilung des TSV 1860 Rosenheim freut sich über einen neuen Bus von Volkswagen. „Wir sind froh, einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben“, so Abteilungsleiter Franz Höhensteiger.

VW macht mobil, bei Arbeit, Sport und Spiel – in diesem Fall die Nachwuchsfußballer des TSV 1860 Rosenheim. Nahezu alle Mannschaften sind in ihrer jeweils höchsten Spielklasse am Ball und sind bayernweit unterwegs: ab sofort in einem neuen Jugendbus des Volkswagen Zentrums Rosenheim.

„Wir sind stolz auf die langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft mit dem VW Zentrum Rosenheim um Geschäftsführer Richard Meisinger. Wir sind froh, einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben“, so Abteilungsleiter Franz Höhensteiger bei der Fahrzeugübergabe.

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Kommentare