Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Rückrunden-Dauerkarte bei Wacker Burghausen: "Neun für fünf"

+

Burghausen - Ab Dienstag, 6. November gibt es die Rückrunden-Dauerkarte für die verbleibenden neun Heimspiele des SV Wacker Burghausen in der Regionalliga-Saison 2018/19.

Alle Wacker-Fans können mit der Rückrunden-Dauerkarte bei den verbleibenden neun Heimspielen in der Wacker-Arena für den Preis von fünf Partien mitfiebern und die Mannschaft von Cheftrainer Wolfgang Schellenberg unterstützen. Das Stehplatzticket in den Blöcken K und W kostet demnach nur 50 Euro für Vollzahler, der Sitzplatz in den Blöcken A, B, C, D und E 75 Euro.

Nach der Winterpause noch sieben Spiele zum Preis von fünf

Ermäßigte (SVW-Mitglieder, SVW-Fanclub-Mitglieder, Rentner, Bundes-wehr/Zivildienst, Schüler/Studenten, Personen mit einschl. 100% Behinderung) be-zahlen für die Stehplatzdauerkarten 40 Euro, für den Sitzplatz 60 Euro. Jugendliche (bis einschließlich 18 Jahre) können für 25 Euro (Stehplatz) und 40 Euro (Sitzplatz) live im Stadion dabei sein.

„Wer vor dem Heimspiel am kommenden Samstag gegen den FC Pipinsried zuschlägt, erhält neun Spiele für den Preis von nur fünf Spielen“, so Gaby Bortner, Ticketverantwortliche beim SV Wacker. „Nach der Winterpause erhalten Fans beim Kauf immer noch sieben Spiele zum Preis von fünf Spielen.“

Die Rückrunden-Dauerkarten sind ab Dienstag, 6. November im Vorverkauf an der Geschäftsstelle des SV Wacker in der Franz-Alexander-Straße 7 in Burghausen erhältlich. Öffnungszeiten sind Dienstag und Freitag von 10 Uhr bis 13 Uhr und am Mittwoch und Donnerstag von 10 Uhr bis 17 Uhr.

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare