Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erdinger-Weißbräu unterstützt den Kultclub

„Wir sind sehr glücklich“: TSV Buchbach stellt neuen Bierpartner vor

nstoß(en) auf eine erfolgreiche Saison 2021/22. (v. l.) Wolfgang Kuffner (Gesamtleiter Marketing ERDINGER Weißbräu), Helmut Scheuerer (2. Abteilungsleiter Fußball TSV Buchbach), Robert Schmid (Gebietsverkaufsleiter Gastronomie ERDINGER Weißbräu), Anton Maier (1. Vorstand TSV Buchbach), Josef Westermeier (Geschäftsführer Marketing und Vertrieb ERDINGER Weißbräu), Aleksandro Petrovic (Kapitän TSV Buchbach), Andreas Bichlmaier (Trainer TSV Buchbach), Marcel Thallinger (Trainer TSV Buchbach), Georg Hanslmaier (1. Abteilungsleiter Fußball TSV Buchbach), Anton Bobenstetter (Sportlicher Leiter TSV Buchbach)
+
Anstoß(en) auf eine erfolgreiche Saison 2021/22: (v. l.) Wolfgang Kuffner (Gesamtleiter Marketing ERDINGER Weißbräu), Helmut Scheuerer (2. Abteilungsleiter Fußball TSV Buchbach), Robert Schmid (Gebietsverkaufsleiter Gastronomie ERDINGER Weißbräu), Anton Maier (1. Vorstand TSV Buchbach), Josef Westermeier (Geschäftsführer Marketing und Vertrieb ERDINGER Weißbräu), Aleksandro Petrovic (Kapitän TSV Buchbach), Andreas Bichlmaier (Trainer TSV Buchbach), Marcel Thallinger (Trainer TSV Buchbach), Georg Hanslmaier (1. Abteilungsleiter Fußball TSV Buchbach), Anton Bobenstetter (Sportlicher Leiter TSV Buchbach).

Im Rahmen der Saisoneröffnung am vergangenen Sonntag stellte der TSV Buchbach seinen Kader für die neue Saison vor. Dabei wurde mit Erdinger-Weißbräu auch der neue Bierpartner für die Heimspiele in der SMR-Arena bekannt gegeben. „Die Gespräche verliefen von Anfang an sehr positiv und wir haben schnell gemerkt: Das passt“, sagt Buchbachs Vorstand Anton Maier.

Buchbach - Ab der Saison 2021/22 spielen die Privatbrauerei Erdinger-Weißbräu und der TSV Buchbach im gleichen Team. Im Rahmen der Kadervorstellung des Regionalligisten am vergangenen Sonntag verkündeten Anton Maier, Vorstand des TSV Buchbach, und Josef Westermeier, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von Erdinger-Weißbräu, die Partnerschaft.

Buchbachs Vorstand Maier: „Wir sind sehr glücklich“

Die Stimmung im Buchbacher Vereinsheim war durchweg positiv. Zahlreiche Fans erwarteten mit Spannung die Vorstellung des neuen Kaders für die kommende Regionalliga-Spielzeit. Dabei hatte Club-Chef Anton Maier noch eine weitere freudige Überraschung für die Anwesenden parat: „Wir sind sehr glücklich, mit der Privabrauerei Erdinger-Weißbräu unseren neuen Bierpartner vorstellen zu können. Die Gespräche verliefen von Anfang an sehr positiv und wir haben schnell gemerkt: Das passt! Uns verbindet die gleiche Einstellung zu unserem Handeln. Bodenständigkeit, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit zeichnen uns beide aus.“

Josef Westermeier gibt das Lob gerne zurück: „Die Partnerschaft ist eine runde Sache. Wir verfolgen die sagenhaften Buchbacher Leistungen im Amateurfußball seit geraumer Zeit und freuen uns jetzt auf die gemeinsame Fortführung dieser Erfolgsgeschichte. Der TSV Buchbach ist ein Paradebeispiel dafür, was man mit beharrlicher Arbeit, Fachwissen und Leidenschaft alles schaffen kann. Das trifft ja auch auf den Erdinger-Weißbräu zu. Als inhabergeführte Privatbrauerei und Mittelständler spielen wir seit Jahrzehnten in der selben Liga wie die großen, globalen Braukonzerne.“

Die Zusammenarbeit beinhaltet eine langfristig angelegte Bierpartnerschaft

Die Zusammenarbeit beinhaltet eine langfristig angelegte Bierpartnerschaft. Ab sofort können Fans und Gäste im Buchbacher Vereinsheim und zu den Heimspielen in der SMR-Arena das vollständige Sortiment an Erdinger-Weißbierspezialitäten sowie „Stiftung Hell“ genießen. Es ist ein weiterer Höhepunkt im Engagement von Erdinger-Weißbräu für den bayerischen Amateurfußball.

Zahlreiche Vereine und ebenso der Bayerische Fußball-Verband profitieren seit vielen Jahren von der Fußballbegeisterung der Brauerei. „ERDINGER Meister-Cup, Banden- und Trikotsponsoring, Bierpartner vieler Vereinsgaststätten – Erdinger-Weißbräu lebt den Fußball! Dabei liegen uns gerade auch die regionalen Vereine am Herzen. Umso mehr freut es uns, dass wir mit dem TSV Buchbach den aktuellen Vorzeigeverein aus dem für uns wichtigen Landkreis-Dreieck Erding-Mühldorf-Landshut für uns gewinnen konnten“, so Josef Westermeier.

Pressemitteilung Erdinger Weißbräu

Kommentare