Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Über 200 Spiele in der dänischen Superliga

Verstärkung fürs Mittelfeld: 1860 Rosenheim verpflichtet Profi aus Dänemark

+
Neu-60er Nicolaj Madsen bei der Vertragsunterzeichnung mit Abteilungsleiter Nico Foltin.

Rosenheim - Kurz vor Ende der Transferzeit kann der TSV 1860 Rosenheim nochmal einen Neuzugang vermelden. Ab sofort wird der Däne Nicolaj Madsen das Mittelfeld der Sechziger verstärken.

„Wir haben uns nicht unter Druck gesetzt und abgewartet, bis wir den richtigen Spieler gefunden haben. Nach unseren Abgängen im Sommer waren wir noch auf der Suche nach Verstärkung im Mittelfeld. Nicolaj Madsen ergänzt mit seiner Erfahrung perfekt unser junges Team. Wir sind sehr glücklich ihn in Rosenheim begrüßen zu können,“ so Hans Kroneck, der sportliche Leiter der 60er.

Der 31-jährige Nicolaj Madsen kann fast 200 Spiele in der dänischen Superliga vorweisen, unter anderem für SönderjyskE, Vejle Boldklub und zuletzt bei HB Köge. Aus privaten Gründen hat es ihn nun nach München verschlagen. Madsen könnte beim nächsten Auswärtsspiel gegen Türkgücü München bereits zum Einsatz kommen.

_

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Kommentare