Pressemitteilung TSV Buchbach

Straffes Programm für den TSV Buchbach: Vorbereitung startet mit sieben Neuen

+
Die Trainer Andi Bichlmaier (links) und Markus Raupach (rechts) mit den Buchbacher Neuzugängen (von links): Jonas Wieselsberger, Andi Manhart, Marin Culjak, Maximilian Ahammer, Marinus Pohl, Lukas Winterling und Selcuk Cinar.

Buchbach - Mit sieben Neuzugängen ist der TSV Buchbach am Dienstag in die Vorbereitung auf die achte Spielzeit in der Fußball-Regionalliga Bayern gestartet, nachdem sich die Spieler bereits seit 1. Juni mit einem eigenständigen Laufprogramm und Stabi-Übungen die Grundlagen erarbeitet haben.

Der neue Trainer Markus Raupach und Andi Bichlmaier haben bis zum ersten Vorbereitungsspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den Landesligisten SV Erlbach insgesamt fünf Einheiten angesetzt, wobei am Samstag sowohl am Vor- als auch am Nachmittag trainiert wird. Viereinhalb Wochen dauert die Vorbereitungsphase, ehe die Rot-Weißen am 12. Juli in die Saison starten – der Spielplan wird nächste Woche veröffentlicht. Insgesamt stehen 18 Einheiten, sieben Tests und die Teilnahme beim „Siloking-Cup“ in Kirchanschöring auf dem Programm

Überwiegend junge Talente als Neuzugang

Jüngster Neuzugang ist Angreifer Selcuk Cinar, der in der U19 Bundesliga beim SV Wacker Burghausen gespielt hat, als Raupach Trainer warf. Nach Stationen beim VfB Auerbach und beim VFC Plauen in der Regionalliga Nordost war der 23-Jährige zuletzt im Ausland. Mit Torhüter Marinus Pohl (21, TSV Ebersberg), den Mittelfeldspielern Maximilian Ahammer (20, FC Ingolstadt II), Marin Culjak (20, TSV 1860 München II), Jonas Wieselsberger (20) und Lukas Winterling (24, beide SpVgg Landshut) sowie Angreifer Andi Manhart (20, SE Freising) haben die Buchbacher überwiegend junge Talente geholt, die sich in die erfahrene Buchbacher Mannschaft spielen wollen.

Benefizspiel in Eberspoint

Das zweite Testspiel steigt am Mittwoch, 19 Juni in der SMR-Arena um 19 Uhr gegen den Landesligisten SE Freising, ehe es am Samstag, 22. Juni um 17 Uhr zum Landesligisten FC Töging geht. Tags drauf gastieren die Rot-Weißen um 16 Uhr beim niederbayerischen Kreisklassisten FC Eberspoint, dessen stellvertretender Vorsitzende Peter Kiermeier im Frühjahr an Leukämie erkrankt ist. Die Eberspointer werden bei diesem Benefizspiel zugunsten der DKMS-Stiftung mit einer regionalen Auswahl antreten.

Mannschaftsvorstellung am 30. Juni

Am Freitag, 28. Juni gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Stürmer Mijo Stijepic, der den FC Ismaning als Trainer via Relegation in der Bayernliga gehalten hat. Die Partie wird um 19 Uhr in der SMR-Arena angepfiffen. Einen Tag später geht es um 17 Uhr zum Bezirksliga-Absteiger FC Erding, am Sonntag, 30. Juni steht um 10 Uhr in der SMR-Arena die offizielle Mannschaftsvorstellung auf dem Programm. Der letzte Test vor dem hochkarätig besetzten Turnier am 6. Juli in Kirchanschöring steigt am 3. Juli um 19 Uhr in Buchbach gegen Bayernliga-Absteiger FC Unterföhring.

_

Pressemitteilung TSV Buchbach (MB)

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

Kommentare