Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Wacker Burghausen startet die Vorbereitung auf die Rückrunde

+

Burghausen - Die Mannschaft um Trainer Wolfgang Schellenberg startet am Mittwoch, den 16. Januar von 18.30 Uhr – 20 Uhr offiziell in die Wintervorbereitung. Mit durchschnittlich vier bis sechs Trainingseinheiten pro Woche werden die Spieler für das Fußballjahr 2019 fit gemacht.

Das Hauptaugenmerk liegt in dieser Zeit auf der Steigerung des Fitnesszustandes und der Weiterentwicklung der taktischen sowie technischen Fähigkeiten. Neben den zahlreichen Trainings absolviert das Team in jeder Woche zusätzlich mindestens ein Testspiel.

Im Folgenden die bereits feststehenden Termine (Änderungen vorbehalten):

22.01.2019 um 18:45 Uhr: FC Bayern München U21 – SVW

26.01.2019 um 14:00 Uhr: SVW – 1. FC Passau

02.02.2019 um 14:00 Uhr: TSV Wasserburg – SVW

08.02.2019 um 19:00 Uhr: SVW – SV Erlbach

09.02.2019 um 15:00 Uhr: SVW – SV Mering

15.02.2019 um 19:30 Uhr: FC Ingolstadt 04 U21 – SVW

21.02.2019 um 19:00 Uhr: SVW – SV Kirchanschöring

Im Anschluss an die siebenwöchige Vorbereitung steigt der SV Wacker Burghausen mit einem Heimspiel in der Wacker-Arena am 02.03.2019 um 14:00 Uhr gegen den VfR Garching wieder in die Punktrunde ein. Das erste Auswärtsspiel bestreitet die Mannschaft am darauffolgenden Wochenende beim SV Viktoria Aschaffenburg (Samstag, 09.03.2019 um 14:00 Uhr).

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare