Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Giesing gehen die Lichter aus - kein Regionalliga-Highlight

Stromausfall im Grünwalder: 1860 München - TSV Buchbach abgesagt

+
Ohne Licht kein Fußball - das mit Spannung erwartete Highlight für die Buchbacher beim TSV 1860 München fällt den äußeren Umständen zum Opfer!

München - Der TSV Buchbach schaffte am dritten Spieltag der laufenden Regionalliga-Saison einen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Durch ein Eigentor von Giesings Kapitän Felix Weber und ein tolles Match der eigenen Truppe erkämpfte sich der Dorfverein einen 1:0 Sieg gegen den TSV 1860 München. Die Löwen kassierten die erste Niederlage - die Buchbacher jubilierten freudetrunken. Jetzt sollten sich beiden Mannschaften eigentlich im Grünwalder Stadion im Rückspiel gegenüberstehen. Doch dann kam der Stromausfall - und machte allen einen Strich durch die Rechnung!

+++ Klar ist nur eines: Die verkauften Karten behalten in jedem Fall ihre Gültigkeit. Wann das Spiel nachgeholt wird, ist aber noch nicht klar. Im Moment ist allerdings erst mit einem Termin im März zu rechnen. „Wir mussten irgendwann eine Entscheidung treffen - und das haben wir dann auch gemacht.“, sagt Fauser. Was für eine Tristesse - diesen Fußballabend hatten sich alle Beteiligten ganz anders vorgestellt.

+++ Direkt im Anschluss an den Stromausfall erfolgte eine sofortige Sicherheitsbesprechung aller Verantwortlichen. In deren Folge und aufgrund der Entwicklung des Abends wurde, als keine kurzfristige Besserung mehr zu erwarten war, das Spiel schließlich abgesagt. Kurz geisterten auch alle möglichen Gerüchte durch das stockfinstere Giesinger Fußballareal. Doch Löwen-Geschäftsführer Markus Fauser schließt eine Sabotage aus: „Warum sollte jemand das Spiel sabotieren?“.

+++ Jetzt kommt auch die Bestätigung per Durchsage im Stadion. Das Match zwischen dem TSV 1860 und dem TSV Buchbach findet definitiv nicht statt! Spielabsage! Grund ist ein technischer Defekt, der kurzfristig nicht behoben werden kann.

+++ Wie bitter! Wie mittlerweile zu erfahren ist, wird das Spiel abgesagt. Die Zuschauer werden bereits wieder nach Hause geschickt.

+++ Bibbern und Bangen. Die anvisierte Anstoßzeit wird wohl kaum zu halten sein. Aber ob überhaupt noch gespielt wird an diesem Abend auf Giesings Höhen. Aktuell geht an den Einlasstoren zum Grünwalder Stadion gar nichts.

+++ Immer wieder wird es dunkel in Giesing. Gerade gab es eine Durchsage, dass es eine Störung an der Hauptleitung gibt. Im Moment ist der Einlass gestoppt.

+++ Eine gute Stunde vor Anpfiff hat es im Grünwalder Stadion einen massiven Stromausfall gegeben. Das Licht war aus, die Musik auch. Ob die Löwen das bis zum Anpfiff noch geregelt bekommen?

Die Aufstellungen:

Löwen-Dompteur Daniel Bierofka präsentierte zum angedachten Beginn folgende Formation:

1 Marco Hiller (T)

4 Felix Weber (C)

6 Jan Mauersberger

9 Sascha Mölders

11 Christian Köppel

16 Benjamin Kindsvater

17 Daniel Wein

18 Nico Karger

22 Aaron Berzel

31 Kodjovi Koussou

36 Phillipp Steinhart

Mit dieser Startelf wollte Antob Bobenstetter die Löwen ein zweites Mal ärgern:

21 Daniel Maus (T)

3 Moritz Moser

5 Maximilian Hain (C)

9 Patrick Drofa

13 Johannes Maier

15 Markus Grübl

16 Patrick Walleth

17 Christian Brucia

20 Stefan Denk

25 Merphi Kwatu

29 Aleksandro Petrovic

Kommentare