Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Löwen düpiert - Buchner und Marinkovic treffen zum Sieg

Wacker Burghausen feiert Regen-Party gegen 1860 München!

Absolute Ausgelassenheit herrschte nach dem Sieg gegen die Münchner Löwen bei Spielern und Anhang der Schwarz-Weißen.
+
Absolute Ausgelassenheit herrschte nach dem Sieg gegen die Münchner Löwen bei Spielern und Anhang der Schwarz-Weißen.

Burghausen - Faustdicke Überraschung in der Vierten Liga: Nach den drei mehr als bitteren Derbyniederlagen gegen Buchbach, Rosenheim und Schalding-Heining hat sich der SV Wacker Burghausen ausgerechnet an den abgestürzten Münchner Löwen gerächt. Wer hätte das gedacht: Vor 8.500 Zuschauern besiegte die Mannschaft von Trainer Patrick Mölzl am Samstagnachmittag bei strömendem Regen den Tabellenführer durch Tore von Christoph Buchner und Torjäger Sascha Marinkovic mit 2:0. Wahnsinn - und eine Fußball-Party in Schwarz und Weiß.

„Der Gegner hatte einfach mehr Biss und Leidenschaft. Wenn wir nur ein bisserl nachlassen, gewinnen wir in dieser Liga eben nicht“, erklärte Löwen-Coach Daniel Bierofka die überraschende Pleite nach zwei Siegen in Folge. Und die dritte in den letzten fünf Spielen.

Löwen ohne Biss - dritte Pleite im fünften Spiel

Die Löwen machten zwar in der Anfangsphase mächtig Druck und hatten auch einige gute Szenen, bei denen Burghausen sicherlich auch mal das Glück hold war. Es war allerdings das Glück der Tüchtigeren. Und die dickste Möglichkeit fanden ohnehin die Gastgeber vor, als Tim Sulmer in der 21. Minute eine Hereingabe von Manuel Duhnke unfassbarer Weise aus drei Metern an die Querlatte nagelte.

Die Löwen fortan nicht mehr mit dem Elan der Anfangsviertelstunde und bei Wacker fiel so allmählich der Respekt ab. Die Mannschaft von Mölzl agierte äußerst konzentriert und diszipliniert und verhinderte immer wieder die gefährlichen Zuspiele aus dem Zentrum auf die Außenbahnspieler Nico Karger und Benjamin Kindsvater, wobei der Ex-Burghauser noch besser im Spiel war als Karger, der völlig unterging.

Keine individuellen Fehler - Mölzl spricht von "Sahnetag"

„Wir haben natürlich einen Sahnetag erwischt. Taktisch haben wir nahezu alles perfekt umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben“, freute sich Mölzl nach den vielen Patzern der letzten Spiele. Endlich einmal wurde das Bemühen der gesamten Mannschaft nicht durch individuelle Fehler torpediert.

Wacker Burghausen - 1860 München

SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München
SV Wacker Burghausen - TSV 1860 München © Michael Buchholz

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel hätte Sulmer fast den Führungstreffer erzielt, doch 1860 konnte mit vereinten Kräften gerade noch zur Ecke klären. In der 53. Minute war es dann aber so weit: Eine Ecke von Sulmer verlängerte Sascha Marinkovic und Christoph Buchner war aus zwölf Metern zur Stelle. „Ich mache halt nur die wichtigen Tore“, scherzte der Innenverteidiger nach dem Schlusspfiff.

Buchner und Marinkovic machen "die wichtigen Tore"

Und es kam noch besser für die Gastgeber: In 73. Minute konnte Löwen-Keeper Marco Hiller einen Schuss von Marius Duhnke im Burghauser Dauerregen nicht festhalten, Marinkovic stand goldrichtig und erzielte aus zehn Metern seinen 14. Saisontreffer.

Die Löwen versuchten sich zu wehren, brachten aber nicht den richtigen Druck auf den Rasen. „Wir waren vor der Pause viel häufiger im letzten Drittel, da hat uns aber der letzte Wille gefehlt“, monierte Bierofka, der eine Szene von Markus Ziereis aus der 83. Minute als „symptomatisch“ wertete: „Da schießt Markus aus sieben Metern auch noch den Torhüter an.“

Wie das Spiel im Einzelnen von Minute 1 bis 90 gelaufen ist und ALLES WEITERE zum Wacker-Sieg gegen die Münchner Löwen könnt Ihr HIER in unserem AUSFÜHRLICHEN ARTIKEL AUS BURGHAUSEN nachlesen!

Unglaublicher Jubel bei den Schwarz-Weißen

Der Jubel bei den Gastgebern nach der zweiminütigen Verlängerung war natürlich gewaltig, als Befreiungsschlag wollte Mölzl die Partie freilich noch nicht werten: „Wir freuen uns natürlich brutal über die drei Punkte! Aber jetzt müssen wir weitermachen! Es werden noch einige Punkte bis zur Winterpause vergeben!“

Die richtigen Methoden haben sie jetzt vielleicht gefunden an der Salzach - das "Kopf-frei-Training" gemeinsam mit den Ringern des Vereins scheint geholfen zu haben. Der SV Wacker hat es jedenfalls geschafft - und die Löwen niedergerungen!

_

cs / Michael Buchholz

Kommentare