Beide kamen im Sommer 2019 zum TSV 1860

Ein weiteres Jahr in Rosenheim: Laurin Demolli und Alexis Fambo verlängern

Laurin Demolli mit Rosenheims Sportliche Leiter Hans Kroneck und Trainer Kasparetti.
+
Laurin Demolli verlängerte seinen Vertrag beim Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim um ein weiteres Jahr

Rosenheim - Der TSV 1860 Rosenheim verlängert die Verträge von Laurin Demolli und Alexis Fambo um ein weiteres Jahr. „Ich freue mich, dass ich weiter mit den Jungs arbeiten kann“, so Trainer Thomas Kasparetti.

Laurin Demolli und Alexis Fambo haben ihre Verträge beim TSV 1860 Rosenheim um ein weiteres Jahr verlängert. Die beiden 20-jährigen aus Unterhaching haben sich in ihrem ersten Jahr in Rosenheim zu Regionalliga-Stammspielern entwickelt. 

Alexis Fambo wechselte im Sommer 2019 aus der U19 der SpVgg Unterhaching nach Rosenheim.

Kroneck: „Die Kooperation mit Unterhaching trägt Früchte“

„Laurin Demolli ist offensiv variabel einsetzbar, Alexis Fambo eine Bank auf der linken Abwehrseite. Ich freue mich, dass ich weiter mit den Jungs arbeiten kann“, so Trainer Thomas Kasparetti.

„Es freut mich zu sehen, dass die Kooperation mit der SpVgg Unterhaching so gut funktioniert und immer wieder Früchte trägt“, sagt Hans Kroneck, Sportlicher Leiter des Rosenheimer Regionalligisten. „Wir erhalten talentierte Spieler, die uns sportlich weiterhelfen und die Unterhachinger Talente bekommen Wettkampfpraxis im Herrenbereich“.

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim



Top-Artikel der Woche: Regionalliga Bayern

1860 Rosenheim testet erneut gegen die SpVgg Unterhaching
1860 Rosenheim testet erneut gegen die SpVgg Unterhaching
200 Zuschauer im Jahnstadion zugelassen - 60er bieten Ticket-Vorverkauf an
200 Zuschauer im Jahnstadion zugelassen - 60er bieten Ticket-Vorverkauf an
Derby gegen Buchbach: SV Wacker startet heute Kartenvorverkauf
Derby gegen Buchbach: SV Wacker startet heute Kartenvorverkauf
Achtung Wacker-Fans: Noch gibt es Tickets für das Derby gegen Buchbach
Achtung Wacker-Fans: Noch gibt es Tickets für das Derby gegen Buchbach
„Wir waren zu naiv“ - SV Wacker feiert Derby-Sieg gegen den TSV Buchbach
„Wir waren zu naiv“ - SV Wacker feiert Derby-Sieg gegen den TSV Buchbach

Kommentare