Flötzinger und Starbulls: Sponsorenvertrag perfekt

+
Die Partnerschaft ist erneut besiegelt: Die beiden Rosenheimer "Traditionsmarken" Flötzinger Bräu und Starbulls sind bei der gestrigen Unterzeichnung noch ein bisschen weiter zusammengerückt.

Rosenheim - Die Partnerschaft ist erneut besiegelt: Die beiden Rosenheimer "Traditionsmarken" Flötzinger Bräu und Starbulls sind bei der gestrigen Unterzeichnung noch ein bisschen weiter zusammengerückt.

Die Rosenheimer Privatbrauerei Flötzinger Bräu ist seit jeher Unterstützer der Rosenheimer Starbulls. Anfang November wurde aber bekannt, dass diese Verbindung intensiviert werden soll: nämlich in Form eines neuen Sponsorenvertrages.

Gestern Abend erst war es dann soweit. Durch die Vertragsunterzeichnung wurde die Partnerschaft erneut besiegelt. Gabriel Krüger, Assistent der Geschäftsleitung bei Flötzinger: "Für uns war das eine normale Entwicklung. Die Starbulls sind eine Rosenheimer Traditionsmarke und wir sind es auch. Jetzt rücken wir halt noch ein bisschen mehr zusammen."

Die Unterzeichnung des neuen Vertrages:

Starbulls & Flötzinger: Partnerschaft ist besiegelt!

Dieses "Zusammenrücken" ist nicht zuletzt auch erkennbar am Flötzinger-Logo auf den Hosen der Starbulls-Spieler. Vom Range des "Team-Partners" rückte Flötzinger nun in die nächste Stufe zum "Business-Partner" auf. 

Um wie viel Euro das Sponsoring erhöht wurde, darüber schweigen sich Flötzinger und die Starbulls zwar aus, Krüger betonte jedoch, dass Flötzinger die Starbulls nicht nur mit Geld unterstütze, sondern seit Längerem schon mit Getränke-Spenden.

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT