"Es gibt keinen Grund zum Jammern!"

Rosenheim - Kein Grund zum Jammern - das sagte Starbulls-Coach Franz Steer am Freitag, als man ihn auf vereinzelt aufkommende Kritik nach den letzten Niederlagen ansprach.

Klar gefällt es dem gebürtigen Landshuter nicht, dass sein Team zuletzt drei Heimniederlagen in Folge kassierte und im Derby gegen Garmisch eine 4:7-Niederlage hinnehmen musste. „Jetzt zwei Heimsiege in Folge und alle sind wieder hellauf begeistert. So ist das eben im Sport“, kennt Steer die Gesetzmäßigkeiten.

Lesen Sie auch:

Die nächsten beiden Heimspiele sind Sonntag, 18 Uhr, gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven und am kommenden Freitag, 19.30 Uhr, gegen den Erzrivalen aus Landshut. Wie am Donnerstag berichtet, stehen Verteidiger Michael Rohner nach seiner Verletzung und auch Stürmer Dominik Luft nach seinen Einsätzen im U20-Nationalteam wieder zur Verfügung.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe des Oberbayerischen Volksblatts!

Rubriklistenbild: © mw

Kommentare