Starbulls gewinnen auch das dritte Spiel

Heilbronn/Rosenheim - Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel gegen die Falken aus Heilbronn gewonnen. Diesmal allerdings mussten sie keinen Rückstand aufholen, sondern gingen selbst in Führung.

Tore:

0:1 - Andreas Paderhuber (Auger), 9. Minute

0:2 - Tim Kunes (Gottwald | Auger), 17. Minute

1:2 - Fabio Carciola (Schütze | Martinec), 25. Minute

2:2 - Fabio Carciola (Hackert | Léveillé), 42. Minute

2:3 - Stephan Gottwald (Marsall | Werner), 44. Minute

2:4 - Marcus Marsall (Werner), 58. Minute

2:5 - Robert Schopf (Werner | Gottwald), 60. Minute

Strafzeiten:

7. Minute: Patrick Baum (Heilbronn) - 2 Minuten wegen Behinderung

15. Minute: Marius Möchel (Rosenheim) - 2 Minuten wegen hohen Stocks

23. Minute: Josef Frank (Rosenheim) - 2 Minuten wegen Haltens

26. Minute: Aaron Slattengren (Heilbronn) - Spieldauer-Disziplinarstrafe

30. Minute: Tomas Martinec (Heilbronn) - 2 Minuten wegen Checks gegen die Bande

33. Minute: Alan Reader (Rosenheim) - 2 Minuten wegen Behinderung

37. Minute: Marius Möchel (Rosenheim) - 2 Minuten wegen unnötiger Härte

37. Minute: Dominik Bittner (Heilbronn) - 2 Minuten wegen unnötiger Härte

40. Minute: Marius Möchel (Rosenheim) - 2 Minuten wegen unkorrekten Körperangriffs

47. Minute: Andreas Paderhuber (Rosenheim) - 2 Minuten wegen unnötiger Härte

58. Minute: Toni Ritter (Heilbronn) - 2 Minuten wegen zu vielen Spielern auf dem Eis

60. Minute: Michel Léveillé (Heilbronn) - 2 Minuten wegen Hakens

60. Minute: Fabio Carciola (Heilbronn) - Disziplinarstrafe wegen unsportlichen Verhaltens

Wie verkraften die Starbulls die Nachricht, dass Marius Möchel sie zum Saisonende verlässt?

Auch wenn es keinen Live-Ticker gibt, halten wir Sie trotzdem über Tore auf dem Laufenden.

Hier gibt's nochmal das Video der Pressekonferenz nach dem Spiel am Freitag:

Rubriklistenbild: © Ziegler

Kommentare