Heimsieg in Rosenheim!

Starbulls bezwingen die Roten Teufel mit 4:3

+

Rosenheim - Am 1. Adventssonntag siegen die Starbulls mit 4:3 über die Roten Teufel Bad Nauheim.

Das Heimspiel im Live Ticker

+++ Hier gehts zum Live Ticker +++

Nachdem die Starbulls am Freitag in Westsachsen bei den Eispiraten Crimmitschau gastierten und dabei eine 3:0-Führung verspielten, steht nun für die Grün-Weißen ein Heimspiel an. Am 9. Oktober gelang den Rosenheimern dank Toren von Peter Lindlbauer, Tyler Scofield und Tyler McNeely mit 3:2 in Bad Nauheim der bisher einzige Auswärtssieg der laufenden Saison. Wenn die Roten Teufel am Sonntag im emilo-Stadion gastieren, soll ein weiterer auf der Habenseite stehen. 

Keine Frage, dass die Mannschaft von Trainer Franz Steer am Freitag das Kellerduell in Crimmitschau siegreich gestalten will – denn punktet sie nicht, würde sie die „Rote Laterne“ in der Tabelle der DEL 2 von den Westsachsen übernehmen.

Erhoffter Sieg am ersten Advent

Die Starbulls-Verantwortlichen hoffen dazu auf den „siebten Mann“ auf der Tribüne und darauf, dass der Funke von den Rängen auf das Eis überspringt. Die Mannschaft der Starbulls hat sich jedenfalls darauf eingeschworen, alles ihr Mögliche dafür zu tun, die erste Adventspartie auch zu einer Adventsparty für die Starbulls-Fans werden zu lassen.

Dass die Starbulls ihrerseits die Partie unter das Motto „Tag der Vereine“ gestellt haben, dürfte für eine Top-Kulisse sorgen – und ein zusätzlicher Ansporn für die Mannschaft von Franz Steer sein, ihre schon fünf Drittel anhaltende Torflaute zu beheben und dem „Dreier“ gegen Bad Nauheim im ersten Aufeinandertreffen einen weiteren Sieg folgen zu lassen. 

Spielbeginn ist bereits um 15 Uhr. Es werden rund 800 Gästefans erwartet, die meisten davon reisen per Sonderzug an. Trotzdem sollten die Starbulls-Fans nicht nur in der Anzahl, sondern auch akustisch klar und deutlich „Herr im eigenen Haus“ sein. 

Live Ticker ab 15 Uhr

rosenheim24.de berichtet von der Partie wie gewohnt per Live Ticker. Auch unsere Kollegen von Radio Charivari sind vor Ort und berichten in Einblendungen. Zudem kann bei Sprade TV ein kostenpflichtiger Internet Live Stream gebucht werden.

Starbulls Rosenheim/mw/mb

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT