Vertrag unterzeichnet

Die ibeko-solar GmbH bleibt den Starbulls Rosenheim treu

+
ibeko-solar GmbH Geschäftsführer Tobias Bernhardt bei der Vertragsunterzeichnung.

Rosenheim - Seite an Seite, auch in Krisenzeiten: Die ibeko-solar GmbH aus Kolbermoor hat ihre langjährige Business-Partnerschaft bei den Starbulls Rosenheim um eine weitere Spielzeit verlängert.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Wie sagt man so passend: „Die wahre Qualität einer Partnerschaft zeigt sich meistens erst in schwierigen Momenten.“ Nimmt man dies zum Maßstab, dann ist die Partnerschaft zwischen der ibeko-solar GmbH aus Kolbermoor und dem Starbulls Rosenheim e.V. eine ganz besondere. Das erfolgreiche Unternehmen aus der Photovoltaik- und Stromspeicherbranche hat seine inzwischen mehrjährige Business-Partnerschaft mit dem Eishockeyteam von der Mangfall vor wenigen Tagen verlängert. Und nicht nur das: Das Engagement der ibeko-solar GmbH bei den Grün-Weißen wird sogar noch weiter ausgebaut und vertieft.

Umfangreiche Kooperation wird intensiviert

Die Kooperation zwischen den Starbulls und der ibeko-solar GmbH beinhaltet eine umfangreiche Platzierung im ROFA-Stadion in Form einer großflächigen Eiswerbung, sowie einer Präsenz auf der Stirnseite der Plexiglasumrandung. Abgerundet wird das Paket durch diverse „Vor-Ort-Events“, welche durch beide Partner Hand in Hand umgesetzt werden.


Unser Motto: "Auch in schwierigen Zeiten zusammenstehen!“

„Ich und meine Kollegen aus der Geschäftsführung sind, wie auch viele unserer Mitarbeiter, leidenschaftliche Fans und Unterstützer der Starbulls. Die Partnerschaft mit den Starbulls Rosenheim ist für uns kein steriler „Business-Case“, ganz im Gegenteil, denn in dieser Zusammenarbeit steckt viel Herzblut von beiden Seiten. Gerade in den aktuell für alle in der Gesellschaft schwierigen Zeiten wollten wir mit dem Ausbau unseres Engagements ein Zeichen setzen und positiv nach vorne schauen. Wir von der ibeko-solar GmbH blicken schon jetzt voller Vorfreude auf die kommende Spielzeit und können es kaum noch erwarten, dass unsere Grün-Weißen Jungs wieder auf Torejagd gehen“, sagt ibeko-solar GmbH Geschäftsführer Tobias Bernhardt.

Starker und langfristiger Partner in unsicheren Zeiten

„Für unseren Verein ist die Vertragsverlängerung und der damit inkludierte Ausbau der Partnerschaft mit der ibeko-solar GmbH eine sehr erfreuliche Nachricht in dieser für alle schweren und unsicheren Phase. Die ibeko-solar GmbH ist ein starker Partner, welcher sein Engagement als langfristige Zusammenarbeit sieht und diese Gegenseitigkeit auch vorbildlich und aktiv lebt. Ich bedanke mich im Namen des gesamten Vereins bei Geschäftsführer Tobias Bernhardt und seinem Team für das entgegengebrachte Vertrauen und die stetige Unterstützung“, sagt Daniel Bucheli, Leiter Sponsoring des Starbulls Rosenheim e.V.

Über die ibeko-solar GmbH

Die ibeko-solar GmbH bietet ihren Kunden schlüsselfertige, regenerative Energiekonzepte, wobei das Hauptaugenmerk dabei auf Nachhaltigkeit sowie der Einsparung von Energiekosten liegt. In Verbindung mit Photovoltaik und Stromspeichern ist das nicht nur wirtschaftlich, sondern trägt zum Erhalt und Schutz der Umwelt bei.

In Kennzahlen ausgedrückt heißt das:

seit der Firmengründung der ibeko-solar GmbH wurden über 2.900 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 32 MWp montiert

die damit erzeugte Energie reicht aus, um den Energiebedarf von ca. 8.000 Haushalten zu decken – jedes Jahr

insgesamt über 1.000 durch die ibeko-solar GmbH installierte Batteriespeicher in deutschen Haushalten

die erzeugte Energiemenge der durch die ibeko-solar GmbH installierten Photovoltaikanlagen entspricht ca. 1.300.000 gepflanzten Bäumen pro Jahr

Voller Überzeugung lautet deshalb DIE Vision der ibeko-solar GmbH: „Wir glauben an eine Zukunft, deren Energieversorgung zu 100% aus erneuerbaren Energien besteht.“

Weitere Informationen zur ibeko-solar GmbH gibt es unter: www.ibeko-solar.de

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. 

Kommentare