Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Starbulls Rosenheim gegen EV Landshut

Jetzt Karten für die "Mutter aller Derbys" sichern

Rosenheim - In knapp fünf Wochen beginnt die Hauptrunde der Eishockey-Oberliga – und der Spielplan beschert den Starbulls Rosenheim gleich im Oktober zuschauerträchtige Derbys. Wer bei diesen spannungsgeladenen Spielen im stimmungsvollen emilo-Stadion live dabei sein möchte, sollte schnell sein.

Zwei Spielzeiten lang mussten die Eishockeyfans auf die „Mutter aller Derbys“ verzichten – jetzt kommt es bereits am Auftaktwochenende der Oberliga-Saison 2017/18 zum Duell der Starbulls Rosenheim mit dem EV Landshut. 

Am 1. Oktober um 17 Uhr empfangen die Grün-Weißen im emilo-Stadion ihren Erzrivalen zum ersten Heimspiel der neuen Saison. Wer live dabei sein möchte, der kann sich bereits jetzt sein Ticket sichern. Und wer das Traditionsderby aus der Sitzplatzperspektive verfolgen will, der sollte schnell sein. Die Sitzplatztickets sind heiß begehrt, die besten Plätze erfahrungsgemäß früh vergriffen.

Weitere Spiele im Oktober

Auch für die vier weiteren Starbulls-Auftritte im emilo-Stadion im Oktober sind Einzeltickets in allen Kategorien bereits erhältlich. Dabei handelt es sich um das Gastspiel des EC Peiting an der Mangfall am 8. Oktober und um die Heimspiel-Derbys der Grün-Weißen gegen Waldkraiburg (13. Oktober), gegen Regensburg (20. Oktober) und gegen Miesbach (27. Oktober). 

Für Normalzahler kostet ein Stehplatz-Einzelticket 13 Euro (ermäßigt 9 bzw. 6 Euro), das Sitzplatz-Einzelticket 23 Euro (ermäßigt 11 Euro). Top-Zuschläge werden nicht erhoben. Alle Einzelkarten sind im Online-Ticketshop auf www.starbulls.de buchbar und können bequem selbst ausgedruckt werden.

Weiterhin Dauerkarten erhältlich

Wer die Möglichkeit zum Selbstausdruck nicht hat oder nicht nutzen will, kann Einzeltickets natürlich auch in der Starbulls-Geschäftsstelle kaufen. Dort sind auch weiterhin Dauerkarten für die anstehende Saison in der Eishockey-Oberliga erhältlich. 

Die Starbulls-Geschäftsstelle am emilo-Stadion ist montags von 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Ebenfalls geöffnet ist die Geschäftsstelle an diesem Mittwoch, 30. August, ab 17.30 Uhr. Die Starbulls Rosenheim bestreiten an diesem Tag um 19.30 Uhr ihr nächstes Vorbereitungs-Heimspiel gegen den DEL-Club Fischtown Pinguins Bremerhaven.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V.

Rubriklistenbild: © dpa