Bald ist wieder "Eiszeit" im Radio

Rosenheim - Wenn die Starbulls am Freitag in Landshut loslegen, ist nicht nur rosenheim24 mit dem Live Ticker vor Ort. Auch bei unseren Radio-Kollegen geht es wieder in der "Eiszeit" rund:

Sie haben schon Kultstatus: Die Eishockey-Reportagen bei Radio Charivari. Die Kommentare von Stephan Mikat und Christian Baab wurden sogar auf der DVD „Starbulls 2012-das Derby-Finale“ verewigt. Auch in dieser Saison sind die Charivari-Reporter wieder ganz nah am Puck. Alle Auswärts- und Heimspiele überträgt das Rosenheimer Regionalradio in der Sendung „Eiszeit“. Zum Saisonauftakt reist Stephan Mikat nach Landshut und überträgt die Derbystimmung zu allen Daheimgebliebenen.

Neben ihm und Christian Baab ist auch wieder Alex Kunz im Reporterteam. Er hat bereits in den vergangenen Jahren einen Großteil der Eishockey-Auswärtsberichterstattung für Charivari übernommen. Im Sendestudio hält Andi Nickl regelmäßig die Stellung und versorgt die Eishockey-Fans mit aktuellen Zwischenergebnissen und dem „besten Mix“ für die Drittelpausen. Die Liveübertragung der heimischen Pressekonferenzen sowie eine ausführliche Vor- und Nachberichterstattung gehören natürlich ebenfalls wieder zum bewährten Eishockey-Service von Radio Charivari. Die erste Charivari-Eiszeit beginnt am Freitag um 19.30 Uhr mit der Live- Übertragung aus Landshut.

Radio Charivari empfangen Sie auf UKW 92.3, 96.7, 100.6 und 104.2 MHz, im Kabel auf 99.50 und 91.35 MHz sowie im Internet auf www.radio-charivari.de. Den Live Ticker und Live-Chat von rosenheim24.de finden Sie unter //www.rosenheim24.de/sport/eishockey/ticker/index.html.

mw/redro24/Radio Charivari

Rubriklistenbild: © Radio Charivari

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT