Aus der Traum: Landshut ist Meister

Rosenheim - Die Entscheidung ist gefallen: Die Landshut Cannibals haben das sechste Finalspiel mit 7:1 gewonnen und sind somit Meister der 2. Eishockey-Bundesliga. **Weitere Bilder & Videos folgen** **Live-Ticker zum Nachlesen**

Fangen wir mit dem Positiven an: Die Starbulls Rosenheim sind Vize-Meister der 2. Eishockey-Bundesliga - wer hätte das vor der Saison gedacht! Gratulation für eine couragierte und von der Einstellung her sehenswerten Saison!

Live-Ticker zum Nachlesen

Leider hat es für den Traum von der Meisterschaft nicht ganz gereicht: Im sechsten Finalspiel zeigten sich die Landshut Cannibals als zu konsequent und machten bereits im ersten Drittel alles klar. Die Gäste brauchten nur wenige Chancen und lagen nach 20 Minuten bereits mit 5:0 in Führung. Ein Vorsprung, der nicht mehr aufzuholen war.

Im Endeffekt gewann Landshut verdient mit 7:1 und ist somit Meister der 2. Eishockey-Bundesliga 2012.

Spiel 6: Starbulls - Landshut

Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs
Spiel 6: Starbulls - Landshut
Spiel 6: Starbulls - Landshut © cs

Ein ausführlicher Bericht, mehr Bilder und Videos folgen am Mittwoch!

Statistik:

1. Drittel:

  • 0:1 - Martin Davidek (Frantisek Mrazek, Jaroslav Kracik) 5:05
  • Strafzeit: Starbulls Rosenheim - Andrej Strakhov - (Halten des Gegners), 2 MIN, 5:54
  • 0:2 - Kamil Toupal (Überzahl-Tor) (Nicolas Krämmer) 6:59
  • 0:3 - Bill Trew (Kevin Kapstad, Cody Thornton) 13:24
  • Strafzeit: Starbulls Rosenheim - Michael Baindl - (Haken), 2 MIN, 14:30
  • 0:4 - Andreas Geipel (Überzahl-Tor) (Kamil Toupal) 15:58
  • 0:5 - Martin Davidek (sechster Feldspieler) (Frantisek Mrazek) 18:28
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Elia Ostwald - (Ellbogen-Check), 2 MIN, 18:57

2. Drittel:

  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Elia Ostwald - (Unkorrekter Körperangriff), 2 MIN, 22:07
  • 0:6 - Frantisek Mrazek (Unterzahl-Tor) (Jaroslav Kracik) 22:57
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Thomas Brandl - (Hoher Stock), 2 MIN, 23:41
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Jaroslav Kracik - (Stock-Check), 2 MIN, 25:14
  • Strafzeit: Starbulls Rosenheim - Andrej Strakhov - (Unsportliches Verhalten) Disziplinarstrafe, 10 MIN, 26:14
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Peter Abstreiter - (Unnötige Härte), 2 MIN, 29:04
  • Strafzeit: Starbulls Rosenheim - Robert Schopf - (Stockschlag), 2 MIN, 29:04
  • 0:7 - Bill Trew (Martin Davidek, Cody Thornton) 34:01
  • 1:7 - Stephan Gottwald (Dominik Daxlberger) 34:45
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Kamil Toupal - (Haken), 2 MIN, 35:20

3. Drittel:

  • Starfzeit: Landshut Cannibals - Cody Thornton - (Behinderung), 2 MIN, 43:05
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Heiko Smazal - (Spielverzögerung), 2 MIN, 45:56
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Stephan Kronthaler - (Zu viele Spieler auf dem Eis) Kleine Bankstrafe, 2 MIN, 52:56
  • Strafzeit: Landshut Cannibals - Kevin Kapstad - (Spielverzögerung), 2 MIN, 55:03

 

Lesen Sie hier den Vorbericht:

Starbulls: Heute neue Schiedsrichter

Nach zwei Spielen unter der Leitung von Markus Krawinkel und Steffen Klau bekommen die Starbulls heute zum sechsten Finale neue Referees. Das ist hoffentlich ein gutes Omen:

Markus Krawinkel und Steffen Klau zogen sich am Sonntag den Zorn der Starbulls zu. Heute gibt es zum sechsten Finale eine neue Schiedsrichter-Ansetzung.

Drei Spiele lang jammerten die Landshuter (allen voran "Ober-Kannibale" Jiri Ehrenberger) über Entscheidungen der Schiedsrichter, am letzten Wochenende, vor allem Sonntag, waren die Starbulls sauer auf das Gespann um Markus Krawinkel (Krefeld) und Steffen Klau aus Iserlohn. Nach Ansicht der Rosenheimer Verantwortlichen hätten die beiden DEL-Referees überhaupt kein Körperspiel zugelassen, viel zu viele Strafzeiten ausgesprochen und die Starbulls damit eine ihrer Stärken beraubt.

Die Serie im Überblick:

SBR-Coach Franz Steer räumte zwar ein, dass seine Mannschaft beim 4:8 in Landshut auch einige "dumme Fouls" gemacht hätte, dennoch hoffte er gestern (Montag) auf eine andere Ansetzung. Dieser Ruf sollte erhört werden. Das sechste Finale werden heute abend nicht Krawinkel und Klau (wie am Freitag und Sonntag), sondern Stefan Vogl aus München und Bastian Haupt aus Kempten leiten. "Alles andere wäre auch ein Witz gewesen", so Steer gegenüber dem Oberbayerischen Volksblatt. Das Ganze ist hoffentlich ein gutes Omen: Vogl war bereits einer der Unparteiischen bei Spiel drei am vergangenen Dienstag, das die Starbulls durch ein Tor von Corey Quirk mit 1:0 nach Verlängerung gewannen. Die Partie heute beginnt um 19.30 Uhr im Rosenheimer Kathrein-Stadion.

Busbenutzung mit Eintrittskarte gratis

Lesen Sie auch:

Außerdem steht den Starbulls-Fans auch heute wieder ein kostenloser Shuttle- Bus zur Verfügung. Damit soll die Verkehrs- und Parksituation in der Innenstadt etwas entspannt werden. Ab 18 Uhr können Eishockey-Fans aus Rosenheim und Kolbermoor mit allen Stadtbussen unter Vorlage der Eintrittskarte kostenlos zum Spiel der Starbulls fahren. Ab 18 Uhr fährt außerdem vom Rosenheimer Bahnhof der Fanbus ab, so der Geschäftsführer des Stadtverkehrs Ingmar Töppel. Nach dem Spiel bringt der Fanbus die Eishockey-Fans zurück zum Bahnhof.

mw/OVB/Radio Charivari

Rubriklistenbild: © cs

Kommentare