Starbulls ohne Kim Staal gegen Riessersee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der dänische Nationalspieler Kim Staal fehlt den Starbulls am Freitag gegen den SC Riessersee.

Rosenheim - Am Freitag beginnt für die Starbulls die DEL2-Zwischenrunde. Beim Heimspiel gegen Garmisch müssen die Starbulls allerdings auf einen Leistungsträger verzichten.

Denn Stürmer Kim Staal wurde für die dänische Nationalmannschaft nominiert und weilt deshalb zu dieser Zeit bei einem Turnier im französischen Briancon. Bei diesem Vier-Länder-Turnier treffen die Dänen unter anderem auch auf die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft. Weitere Teilnehmer sind Kasachstan und Gastgeber Frankreich. Das Turnier dauert von Donnerstag, 6. Februar, bis Samstag, 8. Februar.

„Gegen Garmisch müssen wir sicher auf Kim Staal verzichten. Ob er bis zum Auswärtsspiel am Sonntag in Heilbronn rechtzeitig zurück ist, müssen wir abwarten“, sagte Starbulls-Trainer Franz Steer.

redro24/mw

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser