Zwei weitere Vertragsverlängerungen

Fröhlich und Neumann bleiben den Starbulls treu

+
Michael Fröhlich (l) und Manuel Neumann (r) tragen auch weiterhin das Trikot der Starbulls

Rosenheim - Der Kader des Oberliga-Teams der Starbulls Rosenheim füllt sich immer weiter: Verteidiger Manuel Neumann und Angreifer Michael Fröhlich werden auch im kommenden Jahr das Trikot mit dem Bullen auf der Brust tragen.

Der 31-jährige gebürtige Ludwigsburger Manuel Neumann wechselte im vergangenen Oktober von den Füchsen Duisburg an die Mangfall. Der 1,83 Meter große und 84 Kilogramm schwere Verteidiger absolvierte anschließend 50 Partien für das Team von Manuel Kofler und erzielte dabei sieben Tore und steuerte für 31 weitere Treffer die Vorlage bei.

 „Manuel Neumann hat sich von Anfang an super in unser Team integriert und speziell auf dem Eis gezeigt, dass er ein Leader sein will und auch kann. Er bereichert unser Körperspiel und zeichnet sich insbesondere als Verteidiger mit einer offensiveren Spielweise aus. Wir sind sehr glücklich, dass wir den Vertrag mit ihm verlängern konnten und sind uns sicher, dass wir in der neuen Saison noch sehr viel Freude mit ihm haben werden“, so Starbulls Vorstand Sport Stephan Gottwald.

Offensivwaffe mit Spielwitz

Durch seinen verlängerten Vertrag für die neue Saison 2018/2019 geht der ebenfalls 31-jährige Michael Fröhlich in seine inzwischen sechste Saison bei den Starbulls Senioren. In der vergangenen Spielzeit absolvierte der gebürtige Rosenheimer Michael Fröhlich 35 Partien für die Starbulls Rosenheim, erzielte dabei 17 Tore und legte weitere 30 Treffer für seine Mitspieler auf

Stephan Gottwald, Starbulls Vorstand Sport freut sich über die Verlängerung mit dem torgefährlichen Angreifer: „Michael Fröhlich ist eine absolute Waffe in der Offensive. Mit seinem natürlichen Spielwitz bringt er seine Mitspieler sehr oft in gute Abschlusspositionen, strahlt aber auch immer wieder eigene Torgefahr aus. Dies macht ihn für seine Gegner stets unberechenbar. Leider ist er in den vergangenen Playoffs durch einen ungeahndeten Stockschlag ausgefallen und konnte uns anschließend nicht mehr unterstützend auf dem Eis weiterhelfen. Die Verletzung ist aber inzwischen vollständig ausgeheilt und er wird topfit in die neue Oberliga-Saison starten“.

Durch die beiden Vertragsverlängerungen mit Michael Fröhlich und Manuel Neumann beinhaltet der Kader der Starbulls Rosenheim für die Spielzeit 2018/2019 inzwischen insgesamt 14 Spieler, darunter einen Torhüter, fünf Verteidiger und acht Angreifer.

Im Einzelnen sind dies: 

Im Tor Luca Endres, in der Verteidigung Tobias Draxinger, Maximilian Vollmayer, Florian Krumpe, Andreas Nowak und Manuel Neumann, sowie im Angriff Vítězslav Bílek, Michael Baindl, Daniel Bucheli, Enrico Henriquez-Morales, Dominik Daxlberger, Fabian Zick, Simon Heidenreich und Michael Fröhlich.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (C.S.)

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT