Trainer Steer zur Torwartfrage

"Jetzt hab ich mich wie ein Politiker verhalten!"

+
  • schließen

Rosenheim - 3:0 gewonnen und die Negativserie beendet – bei den Starbulls gab man sich am Sonntag locker. Trainer Steer plauderte auch über die Torwartfrage und die verletzten Akteure:

3:0 gegen Kaufbeuren gewonnen, die Serie von drei Pleiten in Folge damit beendet – bei den Starbulls gab man sich nach dem Erfolg im bayerisch-schwäbischen Derby am Sonntag entspannt. Dennoch sind an der Jahnstraße nach wie vor ein paar Fragen ungeklärt, so zum Beispiel auch die des Stammtorhüters und dem Zustand der verletzten Akteure.

In Sachen Torwart wollte sich der Trainer zu keiner Aussage verleiten lassen. Die Frage, ob nach der tollen Leistung von Lukas Steinhauer dieser nun die Nummer 1 im Starbulls-Kasten sei, überging Franz Steer zunächst geschickt und plauderte stattdessen darüber, dass man immer schauen müsse, wo man spiele oder dass Niederlagen gegen Spitzenteams wie Dresden und Frankfurt immer Bereich des Möglichen lägen. Schließlich sei man ja nicht der FC Bayern München. Nach einer erneuten Nachfrage grinste Steer nur: „Jetzt hab´ ich mich wie ein Politiker verhalten!“

Starbulls vs. ESV Kaufbeuren

Bei Fischhaber dauert es noch

In Sachen Verletzungen wurde der Trainer dagegen konkreter. Bei Stürmer Simon Fischhaber wird nach seinem Innenbandanriss im Knie wohl noch einige Zeit ins Land ziehen, bis er aufs Eis zurückkehren kann. „14 Tage bis drei Wochen wird das mit Sicherheit noch dauern“, so Steer, der anfügte: „Simon hat immer noch Probleme! Man muss abwarten, wie sich die Heilung mit der Reha entwickelt!“

Bei Tobi Thalhammer sieht es dagegen schon besser aus. Nach seiner Gehirnerschütterung stand der Verteidiger mit der Mannschaft bereits wieder auf dem Eis. Steer hat sogar überlegt, ihn bereits in den Kader für das Kaufbeuren-Spiel zu berufen. Er entschied sich letztlich dagegen, aber am kommenden Wochenende sollte einem Comeback des Youngsters bei den Spielen in Kassel und gegen Bremerhaven wohl nichts im Wege stehen.

Archiv: Highlights und Pressekonferenz

mw

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser