Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Weitere Topspiele für U20 – Jugend empfängt Mannheim

+
Für das Starbulls DNL-Team stehen am kommenden Wochenende zwei Topspiele gegen den ESV Kaufbeuren auf dem Programm

Rosenheim - Auf die Junioren der Starbulls warten erneut zwei richtungsweisende Partien gegen den Tabellennachbarn des ESV Kaufbeuren. Das Jugend-Team empfängt am kommenden Wochenende zweimal die Jungadler aus Mannheim im ROFA-Stadion.

Am vergangenen Wochenende feierten die Junioren der Starbulls Rosenheim zwei wichtige Siege gegen das Topteam der Dresdner Eislöwen Juniors und rückten so auf den zweiten Tabellenplatz vor. Mit einem Heim- und einem Auswärtsspiel gegen den ESV Kaufbeuren stehen nun bereits die nächsten Topspiele im Rahmen der U20-Division II auf dem Programm. 

Nach zuletzt vier Siegen in Folge rangiert das Team von Trainer Rick Boehm nun nach neun Spielen und sieben Siegen mit 20 Punkten auf dem zweiten Platz. Die Mannschaft des ESVK folgt den Starbulls mit einem Punkt Rückstand, hat dabei aber bisher zwei Spiele weniger absolviert. Das Heimspiel im Rosenheimer ROFA-Stadion beginnt am Samstag, den 12. Oktober um 19.30 Uhr. Die U20 reist dann am Sonntag, den 13. Oktober bereits um 10.30 Uhr zum direkten Rückspiel nach Kaufbeuren.

Schwere Spiele gegen Mannheim für die Jugend

Nach den beiden bitteren Heimniederlagen gegen den EV Landshut musste sich die Jugend der Starbulls Rosenheim in der vergangenen Woche neu fokussieren und konzentriert weiterarbeiten. Am kommenden Wochenende trifft das Team um den aktuellen Nachwuchstrainer des Jahres Oliver Häusler zweimal auf heimischen Eis auf die favorisierten Jungadler Mannheim. 

Während die U17 mit zwei Siegen und fünf Punkten aus acht Spielen auf dem vorletzten Platz rangiert, konnten die Jungadler bereits sechs Siege feiern und folgen Tabellenführer Ingolstadt mit zwei Punkten Rückstand auf dem zweiten Tabellenplatz. Anpfiff am Samstag ist um 16.30 Uhr. Das Eröffnungsbully beim zweiten Aufeinandertreffen am Sonntag steigt dann bereits um 10.30 Uhr.

Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT