Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Starbulls gewinnen Testspiel in Tölz mit 6:0

+
Max Meirandres (rechts) gratuliert Geordie Wudrick (links) zu seinem Treffer zum 1:0 (in Unterzahl).

Bad Tölz/Rosenheim - Den klarsten Sieg in den bisherigen Vorbereitungsspielen fuhren die Starbulls Rosenheim am Sonntagabend mit dem 6:0 (4:0/1:10/1:0) bei den Tölzer Löwen ein.

Die Partie war bereits nach dem ersten Drittel entschieden, als die Starbulls kurzen Prozess machten und 4:0 führten. Diese vier Tore teilte die Paradereihe mit Mitch Stephens (ein Tor), Geordie Wudrick (2) und Simon Wenzel unter sich auf. Die beiden anderen Treffer erzielten noch einmal Wenzel und Dominic Auger. Im Tor stand Beppi Mayer, der unterstrich, dass auf ihn Verlass ist.

re/Oberbayerisches Volksblatt