Squires bekommt einen festen Vertrag

Rosenheim - Starbulls-Stürmer Gregory Squires hat in der Vorbereitung Trainer Franz überzeugt. Das wird nun mit einem festen Vertrag belohnt.

Die Starbulls Rosenheim planen nun die gesamte Bundesliga-Saison mit Gregory Squires. Der US-Amerikaner hatte bislang nur einen sogenannten "Try-Out-Vertrag" bis zum 30. September. Das wird sich nun ändern. Wie Starbulls-Coach Franz Steer jetzt ankündigte, erhält der 24-Jährige nun einen festen Kontrakt bis zum Saisonende. Der Stürmer erzielte in den bisherigen acht Vorbereitungsspielen fünf Tore und einen Assist.

Lesen Sie auch:

Steer schwärmte bereits in unserem Interview über die Qualitäten von Squires: "Er ist ein sehr beweglicher Spieler, der gute Hände hat und unglaublich viel Energie in unsere Mannschaft bringt!" Damit sind die Personalplanungen der Grün-Weißen abgeschlossen, zumal die anderen vier Kontingentspieler (Pasi Häkkinen, Bryan Schmidt, Matthew Caruana und Ryan del Monte) ohnehin bereits Verträge für die gesamte kommende Spielzeit haben.

mw

Rubriklistenbild: © Starbulls Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT