Bohumil Slavicek kommt aus Tschechien

Starbulls verpflichten dritten Kontingentspieler: Und noch ein Neuzugang aus Miesbach

Gehört ab sofort zum Starbulls-Kader: Bohumil Slavicek, der auch schon im Training dabei war.
+
Gehört ab sofort zum Starbulls-Kader: Bohumil Slavicek, der auch schon im Training dabei war.

Jetzt haben sich die Starbulls noch ein zweites Mal beim TEV Miesbach bedient: Die Rosenheimer Eishockeyspieler haben einen dritten Kontingentspieler verpflichtet.

Rosenheim – Kurz vor dem Ende der Wechselfrist in der Eishockey-Oberliga Süd haben die Starbulls Rosenheim noch einen neuen Kontingentspieler unter Vertrag genommen – und auch er kommt vom Bayernligisten TEV Miesbach, von dem man ja bereits Beppo Frank zurückgeholt hatte: Der Tscheche Bohumil Slavicek (29) hatte für Miesbach in neun Spielen satte 28 Skorerpunkte erzielt, ehe die Saison in der höchsten bayerischen Spielklasse ausgesetzt wurde.

Der 29-jährige Tscheche ist beruflich in Miesbach tätig

Weil der Angreifer mittlerweile im Oberland heimisch geworden und dort auch beruflich tätig ist, war er nicht in den Profibereich gewechselt. Die Nähe zu Rosenheim hat dem Tschechen, der in Miesbach bis zum Ende der Saison 2021/22 unterschrieben hat, aber eine sportliche Perspektive für die laufende Spielzeit ermöglicht.

„Ich bin ein Teamplayer und kaltschnäuzig vor dem Tor“, beschreibt Slavicek seine Stärken und zu seinen Schwächen meint er: „Es gibt immer etwas zu verbessern“. Wie es zu dem Engagement bei den Starbulls gekommen ist: „Ich war natürlich sehr froh wieder auf das Eis zu können. Die Starbulls sind wie der TEV ein Traditionsverein und es ist immer schön, wenn so ein Verein Interesse zeigt.“

Die zwei Starbulls-Neuzugänge aus Miesbach: Bohumil Slavicek und Beppo Frank.

„Er steht bereit wenn etwas passiert“

„Er wird sich bei uns fithalten und steht bereit, wenn Kyle Gibbons oder Curtis Leinweber ausfallen“, sagt Starbulls-Trainer John Sicinski über die gelungene Absicherung für die Kontingentspieler – gelungen vor allem deshalb, weil Slavicek sowohl als Mittelstürmer als auch auf Rechtsaußen eingesetzt werden und damit positionsgetreu ein Ersatz für die beiden etatmäßigen „Kontis“ sein kann.

In Tschechien hauptsächlich in der 2. Liga aktiv

Der 1,75 Meter große Stürmer hat in seiner Heimat hauptsächlich in der zweiten Liga gespielt und kann auf 313 Einsätze mit 62 Toren und 73 Vorlagen verweisen. In 97 Bayernliga-Spielen für den HC Landsberg und den TEV Miesbach kam Slavicek auf 108 Treffer und 82 Assists.

Der 29-jährige Tscheche Bohumil Slavicek hat auch technisch was drauf.

Ein technisch guter Stürmer

„Er ist ein technisch guter Stürmer“, sagt Sicinski, der sich freut, „dass Bohumil bei uns Gewehr bei Fuß steht. Danke an den TEV Miesbach und Abteilungsleiter Stefan Moser, dass das geklappt hat.“

Kommentare