Herbe Niederlage im Kathrein-Stadion

  • schließen

Rosenheim - Das Spiel gegen den ESVK war alles andere als eine glorreiche Leistung. Steer scheint aber einen Plan zu haben: Er wartet auf die Verpflichtung eines kanadischen Top-Spielers, dafür geht wohl Mike Wilson. **NEU: SEHEN SIE HIER DAS KOMPLETTE SPIEL IN HD**

Der Live-Ticker zum Nachlesen

Vor heimischer Kulisse mussten die Starbulls am gestrigen Freitag eine herbe Niederlage einstecken: Mit 1:4 verloren sie gegen den ESV Kaufbeuren nach einer nicht eben glorreichen Darbietung.

Zwar ließ Trainer Franz Steer seinen neuesten Spieler Ryan Gaucher auflaufen, der erst am Mittwoch aus Schwenningen eingetroffene Verteidiger konnte aber im Spiel gegen Kaufbeuren auch keine Wunder vollbringen. Auf ein Gaucher-Wunder darf man aber warten, denn spielerischen Weitblick bewies er beim gestrigen Spiel durchaus.

Sein Vorgänger Mike Wilson wurde im Angriff eingesetzt. Beim morgigen Spiel gegen Weißwasser wird genau er aber wohl seine Abschiedsvorstellung geben. Steer sprach in der Pressekonferenz nach dem Spiel davon, dass er auf die Zusage eines kanadischen Angreifers warte. Nächste Woche werde man dann einen Auflösungsvertrag mit Wilson machen, so Steer.

Starbulls Rosenheim gegen ESV Kaufbeuren

Scheinbar ist eine Neuaufstellung des Teams auch notwendig, denn am gestrigen Spiel erkannte man die geringe Dynamik der Mannschaft. Steer fasste es in der Pressekonferenz nach der Pleite recht nüchtern zusammen: "Es gibt Tage, da sollte man am besten gar nicht erst aufstehen - heute war so einer."

Das Spiel im Überblick:

Sehen Sie hier das ganze Spiel in HD auf unserem YouTube-Channel!

0:1 - Mark Soares (Christoph Fröhlich), 17. Minute

0:2 - Daniel Menge (Brady Leisenring), 22. Minute

0:3 - Marco Habermann (Andrew Mc Pherson/Mark Soares), 46. Minute

0:4 - Mark Soares (Marco Habermann/Andrew Mc Pherson), 50. Minute

1:4 - Marcus Marsall (Mitch Stephens/Stephan Gottwald), 57. Minute

Lesen Sie auch:

Kapitän Gottwald fordert sechs Punkte

Starbulls: Sieg im Pokal und Top-Verpflichtung

Gottwald: "Gaucher ist ein Super-Typ!"

"Nach der 1:6-Niederlage in Dresden müssen wir heute das Heimspiel gegen Kaufbeuren gewinnen und aus Weißwasser wollen wir auch drei Punkte mitnehmen", sagte Starbulls-Eishockeyspieler Stephan Gottwald gestern. Da hatte er leider die Rechnung oder die motivierten Kaufbeurer gemacht. Das Freitagsspiel ging verloren, am Sonntag kommt dann die nächste Chance auf einen "Dreier".

Rubriklistenbild: © pa/re

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT