Starbulls: Äußerste Vorsicht!

+
Torschützen am letzten Wochenende: Die Verteidiger Beppo Frank und Michael Rohner, die auch heute wieder jubeln wollen.

Rosenheim - Kennen Sie Brent Walton oder P.J. Fenton? Die beiden Eishockspieler stürmen für den heutigen Starbulls-Gast Bietigheim Steelers.

Auftaktbully in der 2. Eishockey-Bundesliga ist um 19.30 Uhr im Kathrein-Stadion.

Brent Walton und P.J. Fenton rangieren in der Torjägerliste ganz weit vorne. Walton ist mit 21 Toren Toptorjäger der Liga, Fenton liegt mit 16 Einschüssen auf Rang drei. Auch wenn Bietigheim mit fünf Punkten Rückstand auf Ravensburg auf dem letzten Platz rangiert, ist äußerste Vorsicht für die Starbulls geboten.

Lesen Sie auch:

Gestern Nachmittag war sich Starbulls-Trainer Franz Steer noch nicht sicher, ob er sich mehr über den 7:1-Kantersieg in Hannover freuen oder sich mehr über die Derby-Niederlage gegen Landshut ärgern soll. Im Verlauf des Gesprächs wurde aber deutlich: Die Niederlage gegen seine Heimatstadt wurmte den Landshuter schon sehr. "Vor allem deshalb, weil wir das Spiel selbst vergeigt haben und Landshut dreckige Tore erzielt hat", sagte Steer. Die "dreckigen Tore" fielen aber auch begünstigt durch Fehler im Abwehrbereich und deshalb nahm Steer in der Defensivabteilung gravierende Umstellungen vor: "Auch um neue Reize zu setzen". Leidtragender des Steerschen Wechselspiels war dabei Niko Senger, der seinen Platz an Max Meirandres verlor. "Meirandres hat gut gespielt und deshalb wird er auch heute gegen Bietigheim spielen. Niko Senger ist deshalb nicht der Sündenbock, doch bei ihm ist momentan eine gewisse Unsicherheit zu spüren".

Starbulls unterliegen dem Erzrivalen

Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe
Starbulls Rosenheim verlieren im Kathrein-Stadion
Starbulls verlieren im Kathrein-Stadion gegen Landshut Cannibals. © eraffe

Meirandres spielt zusammen mit Micky Rohner, das Pärchen Gaucher und Kathan riss Steer ebenfalls auseinander. Jetzt spielen Auger und Kathan sowie Frank und Gaucher zusammen. Auch im Sturm stellte Steer um. Mit Erfolg, denn Simon Wenzel machte an der Seite von Stephan Gottwald und Mitch Stephens sein bestes Spiel. Marcus Marsall harmonierte mit Corey Quirk und Patrick Asselin ganz gut und in der dritten Reihe sorgten Luft, Strakhov und Schopf für Druck. Hanselko und Zick kamen nach dem 4:1 mit wechselnden Mittelstürmern zum Einsatz.

Ob Steer diese Formationen heute gegen Bietigheim beibehält oder wieder mit vier Reihen spielt (Dominik Daxlberger ist wieder mit dabei), entscheidet er kurzfristig.

Egal ob mit drei oder vier Reihen - gegen Bietigheim wird es schwer. Wer die Schwaben nur nach ihrem Tabellenplatz beurteilt, hat schon verloren. Die Gäste haben neben Walton und Fenton weitere Klasse-Spieler in ihren Reihen - vor allem in der Offensive. Bei den Steelers spielen auch noch der Ex-Landshuter Ty Morris, der ehemalige DEL-Spieler Doug Andress, Chris St. Jacques sowie die Ex-Freiburger Barry Noe und Mark Heatley. Bei dieser geballten Offensiv-Power wundert es nicht, dass die Bietigheimer die viertmeisten Tore (80) der Liga erzielt haben. Wo liegt dann das Problem des Tabellenletzten? Natürlich in der Abwehr (89 Tore). Die stand allerdings beim 5:0-Auswärtssieg vor vier Tagen in Heilbronn bombensicher und Heilbronn ist nicht irgendeine Laufkundschaft, sondern war zu diesem Zeitpunkt Zweiter. Allein dieses Ergebnis zeigt, was bei und gegen Bietigheim alles möglich ist. Trotzdem ist man sich bei den Starbulls sicher, dass heute der nächste Heimsieg fällig ist, wenn man die Leistungen aus den Spielen gegen Landshut (bis auf die Aussetzer) und Hannover wiederholen kann.

bz/Oberbayerisches Volksblatt

Pressekonferenz in Hannover:

Rekord: Drei Tore in 79 Sekunden

War das nicht ein turbulentes Vorweihnachts-Wochenende? Erst verlieren die Starbulls in trotz widrigen Wetters sehr gut besetzter Halle ungewohnt torreich gegen den Erzrivalen Landshut und machen dies zwei Tage später durch einen vernichtenden Sieg in Hannover, wo bisher noch nie etwas zu holen war, wieder wett.

Das Bild täuscht: Simon Wenzel obenauf und Landshuts Verteidiger Brandl am Boden. Am Ende siegte Landshut, doch Wenzel drehte am Sonntag in Hannover mit zwei Tor und drei Assists mächtig auf.

Doch wer sich ärgerte, dass der nunmehr überlegene Spitzenreiter aus Niederbayern die Punkte mitnahm, der sollte sich die anderen Ergebnisse des Wochenendes ansehen. Da wurden neben Hannover zum Beispiel Ravensburg und Heilbronn (jeweils 0:5) auf eigenem Eis geradezu gedemütigt (was man von den Starbulls beim 4:6 beileibe nicht behaupten kann), und von den zwölf Spielen des Wochenendes gewannen nicht weniger als neun (!) die Gäste. Überhaupt haben bisher außer den Starbulls noch vier weitere Teams auswärts mehr Punkte geholt als zuhause; zwei weitere gleich viele.

Völlig verkehrt wurden bisherige Trends gegen die jeweiligen Gegner. In Spielen gegen Landshut waren Tore bisher Mangelware. Drei der bisherigen fünf Begegnungen endeten 2:1 (zwei davon in der Verlängerung), eines 2:0, und das 4:3 letzte Saison galt schon als ein Schützenfest. Und für Landshuts Torhüter Sebastian Vogl, der auch im sechsten Spiel gegen die Starbulls in regulärer Spielzeit ungeschlagen blieb, stieg trotz des Sieges der Gegentorschnitt von fantastischen 1,34 auf sehr gute 1,76. In Hannover ging Rosenheim im Vorjahr beide Male leer aus, und auch aus sechs Oberliga-Matches in der Messestadt blieben gerade mal zwei Punkte aus Overtime-Niederlagen.

Jubelnde Starbulls und enttäuschte Hannoveraner: Kapitän Stephan Gottwald freut sich über eins der sieben Rosenheimer Tore.

Eine weitere verblüffende Parallele der beiden Spiele: Am Freitag schoss der Landshuter Tschechen-Block (plus dem Amerikaner Kapstad) die Starbulls mit 13 Scorerpunkten fast im Alleingang ab, in Hannover übernahmen diese Rolle Mitch Stephens und Stephan Gottwald mit ihrem neuen Sturmpartner Simon Wenzel. Stephens und Wenzel mit je fünf Punkten, dazu Gottwald mit drei Vorlagen, schafften die 13 Punkte gar als Trio! Die vier Assists von Stephens sind Rosenheimer Zweitliga-Neuzeitrekord, fünf Scorerpunkte (Wenzel zwei Tore, drei Assists, Stephens eins plus vier) wurden im Vorjahr dreimal von Stephen Werner und einmal von Tommi Hannus erreicht. Zweitliga-Rekordhalter in diesen Rubriken ist allerdings der leider verstorbene, aber unvergessene Mark Teevens, dessen Rekorde von sechs Assists bzw. sieben Scorerpunkten beim 11:1 gegen Memmingen (damals allerdings Punktelieferant der Liga) wohl unübertroffen bleiben werden.

Weitere Rekorde oder Fast-Rekorde am Sonntag: Zwei Tore binnen 31 Sekunden (zwei Sekunden langsamer als der bisherige Rekord); drei Treffer binnen 79 Sekunden (übertrifft den alten, 3:58 Minuten, um mehr als die Hälfte); und die vier Tore binnen 4:52 Minuten pulverisieren die bisherige Bestleistung von 13:17 Minuten geradezu. Und ein 4:0 in einem Drittel wie am Sonntag im Schlussabschnitt hatten Franz Steers Jungs in der zweiten Liga noch nie geschafft. Im letzten Drittel ist bei den Starbulls zur Zeit überhaupt kein Trend zu erkennen, was die Divergenz zwischen Freitag (0:3) und Sonntag (4:0) krass verdeutlicht. Wesentlich konstanter agieren Quirk & Co. in den anderen Abschnitten. Seit acht Spielen lagen sie nach den ersten zwanzig Minuten nie im Rückstand (viermal geführt, viermal remis), und die fünf letzten Mittelabschnitte endeten allesamt unentschieden.

Und noch ein ganz interessantes Detail, das man von zwei Seiten sehen kann. Den Starbulls fehlen die echten Torjäger à la Lubor Dibelka oder Brent Walton, dafür scoren sie auf breiter Front. Die Zahlen (vor dem abgelaufenen Wochenende ermittelt): Rosenheim war eins von nur vier Teams ohne Zehn-Tore-Spieler (dies hat Gottwald am Freitag geändert), und die neun Tore des Kapitäns machten nur 14,5 Prozent der Team-Treffer (Minuswert der Liga) aus. Zum Vergleich: Dibelkas 19 Tore repräsentieren fast ein Drittel aller Riesserseer Treffer. Das Rosenheimer Top-Trio (Gottwald, Kathan, Stephens, vor dem Wochenende zusammen 22 Tore) kommt zusammen gerade mal auf nur wenig mehr (35,5 Prozent), während Riessersee (61,7 Prozent) bzw. Bietigheim (57,7 Prozent) ohne ihre Topspieler vermutlich überhaupt keine Punkte einfahren würden. Dafür konnten sich bereits sechzehn Starbulls in die Torschützenliste eintragen, bei Riessersee dagegen nur zwölf.

Manfred Eder (Oberbayerisches Volksblatt)

Kommentare