Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

U20-Nationalmannschaft steigt ab

München - Im gestrigen Spiel gegen Tschechieng unterlag die deutsche U20-Mannschaft mit 2 zu 3. Für die Mannschaft bedeutet das den Abstieg in die Division I.

Die U20-Eishockey-Nationalmannschaft muss trotz eines Tores von Starbulls-Spieler Marius Möchel im Relegationsspiel absteigen. Gegen Tschechien unterlag die deutsche U20-Mannschaft gestern knapp mit 2 zu 3.

Nun steht schon vor dem morgigen (Di) Spiel gegen Norwegen fest, dass Deutschland in die Division I absteigen wird. Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner lobt das Spiel der U20-Mannschaft, das Spiel wäre hart umkämpft gewesen aber man habe sehr konzentriert gespielt.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare