Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Toto-Pokal: 60er spielen gegen Ismaning

Rosenheim - Im Fußball-Spiel um den Toto-Pokal muss die Mannschaft des TSV 1860 Rosenheim gegen eine schlagkräftige Truppe ran:

Im Fußball-Spiel um den Toto-Pokal muss die Mannschaft des TSV 1860 Rosenheim gegen eine schlagkräftige Truppe ran, so der Abteilungsleiter der 60er, Hans Klinger, im Interview mit Radio Charivari. Die letzten beiden Jahre im Spiel um den Toto-Pokal hätte der FC Ismaning gut abgeschnitten, einmal als Meister, einmal als Vizemeister. Auch wenn der FC Ismaning in dieser Saison Anlaufschwierigkeiten hätte, würde er den Rosenheimern nichts schenken, so Klinger. Anstoß ist am Dienstag, den 30. August um 18.30 Uhr. Die 60er empfangen den FC Ismaning im Rosenheimer Jahnstadion.

Hans Klinger, Abteilungsleiter TSV 1860 Rosenheim:

O-Ton Hans Klinger

Um den Toto-Pokal werden am Mittwoch, den 31. August auch die Kolbermoorer gegen den TSV Buchbach spielen. Beginn ist hier Zuhause um 18 Uhr.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare