2:1-Erfolg

Barcelona gewinnt im Pokal bei Atlético Madrid

+
Lionel Messi (l) und Luiz Suárez trafen für den FC Barcelona. Foto: Francisco Seco

Madrid (dpa) - Der FC Barcelona hat sich im spanischen Fußball-Pokal eine hervorragende Ausgangsposition verschafft. Der Titelverteidiger kam im Halbfinal-Hinspiel bei Atlético Madrid zu einem 2:1 (2:0)-Sieg.

Bereits in der 7. Minute sorgte Luis Suárez im Estadio Vicente Calderón mit einem Solo-Lauf für die Führung der Gäste. Lionel Messi (34.) gelang noch vor der Pause (34.) der nächsten Treffer mit einem Schuss von der Strafraumgrenze. Der Franzose Antoine Griezmann verkürzte dann in der 5ß. Minute. Barcelona hat damit einen klaren Vorteil im Rückspiel am nächsten Dienstag.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser