Offiziell: Matthäus nach Argentinien

+

Buenos Aires - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Lothar Matthäus wird neuer Trainer des argentinischen Erstligisten Racing in Buenos Aires.

Das teilte Vereinspräsident Rodolfo Molina mit. Zugleich wies er Berichte zurück, Matthäus werde sehr viel Geld verdienen und habe die Bereitstellung eines gepanzerten Autos deutscher Produktion verlangt. Matthäus sei genau der Trainer, den Racing für einen Qualitätssprung brauche, sagte Molina.

Matthäus werde schon am Mittwoch in der südamerikanischen Millionenmetropole erwartet, berichtete die Zeitung „Clarín“.

dpa

Hier war Matthäus schon im Gespräch

Lesen Sie dazu auch:

Matthäus: Das x-te Stellenangebot

Kommentare