Demba Ba bleibt in Hoffenheim

Demba Ba
+
Demba Ba bleibt in Hoffenheim.

Hoffenheim - Der Wechsel von Demba Ba zum VfB Stuttgart hat sich zerschlagen. Der senegalesische Fußball-Nationalspieler bleibt in Hoffenheim.

Der 24 Jahre alte Angreifer, der an den Folgen eines Schien- und Wadenbeinbruchs laboriert, wird somit auch in der kommenden Saison für das Team von Trainer Ralf Rangnick spielen.

Dies sagte Manager Jan Schindelmeiser am Rande des Testspiels gegen den Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach (0:1). Demba Ba werde sobald wie möglich zur Mannschaft stoßen, um ein Reha-Programm nach seiner Verletzung zu absolvieren. Das teilte der Bundesligist auf seiner Homepage mit.

Der VfB Stuttgart wollte für Demba Ba angeblich eine Ablösesumme in Höhe von 15 Millionen Euro zahlen.

Kommentare