Schützenfest für deutsche U21

+
Mats Hummels beglückwünscht Benedikt Höwedes zu dessen Treffer.

Aachen - Die deutschen U-21-Fußballer sind mit einem Schützenfest in das Unternehmen Titelverteidigung gestartet.

Gegen San Marino gewann das Team des neuen Trainer Rainer Adrian beim Qualifikations-Auftakt zur Europameisterschaft 2011 in Dänemark am Freitag in Aachen 6:0 (5:0). Vor 10 586 Zuschauern im Tivoli-Stadion trafen Deniz Naki (4. Minute), Jerome Boateng (19.), Mats Hummels (32.), Julian Schieber (33./56.), Benedikt Höwedes (41.). Nach einem Platzverweis ist der Stuttgarter Timo Gebhart für das Spiel gegen Tschechien am Dienstag in Wiesbaden gesperrt.

Nackte Tatsachen im Fußball-Stadion

foto

dpa

Kommentare