DFB-U19-Nationalspieler

Serge Gnabry verlängert bei Arsenal

+
Das deutsche Fußball-Talent Serge Gnabry (r.) hat seinen Vertrag bei Arsenal in London verlängert. Der gebürtige Stuttgarter habe einem langfristigen Kontrakt zugestimmt.

London - Das deutsche Fußball-Talent Serge Gnabry hat seinen Vertrag bei Arsenal in London verlängert. Der gebürtige Stuttgarter habe einem langfristigen Kontrakt zugestimmt.

Das teilte der Tabellenführer der englischen Premier League am Montag mit. Die genaue Laufzeit wurde nicht bekannt. Der 18-jährige Fußballer kam 2011 vom VfB Stuttgart auf die Insel.

Vor der vergangenen Saison hatte der DFB-U19-Nationalspieler seinen ersten Profivertrag unterschrieben, mittlerweile gehört er fest zum Kader von Coach Arséne Wenger und ist neben Mesut Özil, Per Mertesacker, Lukas Podolski, Thomas Eisfeld und Gedeon Zelalem der sechste deutsche Kicker im Profikader der Gunners. Im September erzielte Gnabry beim 2:1 bei Swansea City sein erstes Tor in der Premier League. „Er ist ein kraftvoller Offensivspieler. Ich glaube, dass er ein großartiger Spieler für Arsenal wird“, sagte Wenger.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die Geschichte des Fußballs ist auch eine Geschichte merkwürdiger Frisuren. Klicken Sie sich hier durch eine Auswahl aus der jüngeren Fußballzeit. Foto: Abel Xavier © Getty
David Beckham © Getty
Werner Günthör © Getty
Alain Sutter © Getty
Carlos Valderrama © Getty
Elvis Brajkovic © Getty
Franz Beckenbauer © Getty
Dante © Getty
Ruud Gullit © Getty
Lothar Matthäus © Getty
Francisco Copado © Getty
Marcelinho © Getty
Otto Addo © Getty
Steffen Freund © Getty
Marek Lesniak © Getty
Peter Közle © Getty
Walter Frosch © Getty
Oliver Kahn © Getty
Awudu Issaka © Getty
Jörg Böhme © Getty
Olaf Thon © Getty
Christian Wörns © Getty
Manfred Schwabl © Getty
Olaf Marschall © Getty
Bertram Beierlorzer (v.r.) © Getty
Karl del Haye © Getty
Ewald Lienen © Getty
Eike Immel © Getty
Cristiano Ronaldo © Getty
Joachim Löw © Getty
Bernd Schuster © Getty
Stefan Effenberg © Getty
Paul Breitner und Kevin Keegan © Getty
Uli Stein © Getty
Serkan Calik © Getty
Günther Schäfer © Getty
Ralf Zumdick © Getty
Gernot Alms © Getty
Lothar Wölk © Getty
Toni Schumacher © Getty
Kevin Kuranyi © Getty
Djibril Cisse © Getty
Serdar Tasci © Getty
Ronaldo © Getty
Kevin Großkreutz © Getty
Marouane Fellaini © Getty
Mohamed Zidan © Getty
Vagner Love © Getty
Und natürlich: Günter Netzer © dpa
Rudi Völler © Getty
Vorher und nachher: Dante © 
Mustafa Amini (Borussia Dortmund) © getty
Neymar vom FC Santos. Sein Wechsel zu Real Madrid scheiterte angeblich an seiner Frisur. © dpa

dpa

Kommentare