Auslosung wird im Free-TV übertragen

Start in die Saison 2019/2020: An diesem Termin steht der erste Gegner fest

+
Platz für weitere Sieger: Auf dem Sockel des DFB-Pokals werden die triumphierenden Vereine eingraviert.

Kaum ist eine Saison beendet, wirft die andere bereits ihre Schatten voraus. Den Auftakt bildet der DFB-Pokal. Dessen Auslosung ist nun terminiert.

Hamburg - Die erste Runde im DFB-Pokal der Spielzeit 2019/20 wird am 15. Juni im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ausgelost. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mitteilte, wird die Auslosung im Rahmen der „ARD-Sportschau“ übertragen.

Ermittelt werden die Paarungen aus zwei Lostöpfen, noch ist nicht bekannt, wer als Losfee fungieren wird. In Topf eins befinden sich die 18 Bundesligisten sowie die besten 14 Klubs aus der 2. Bundesliga. In Topf zwei warten die vier übrigen Zweitligisten, die vier besten Drittligisten sowie die 24 Sieger der Landespokalwettbewerbe, die größtenteils beim Finaltag der Amateure am 25. Mai ermittelt werden.

Erste Pokalrunde wird vom 9. bis 12. August ausgetragen

Die erste Runde der Pokalsaison 2019/20 wird vom 9. bis 12. August ausgetragen. Das Endspiel ist für den 23. Mai 2020 im Berliner Olympiastadion terminiert.

Im diesjährigen Finale von Berlin trifft Rekordsieger FC Bayern am 25. Mai auf den Endspiel-Debütanten RB Leipzig. Für die Münchner wäre es der 19. Erfolg im Wettbewerb.

Wir haben für Sie die besten Sprüche der abgelaufenen Bundesliga-Saison gesammelt - mit dabei: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic. 

dpa

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT