Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Um zwei weitere Jahre

FC Bayern: Starspieler verlängert Vertrag beim Rekordmeister

Auch in Zukunft zusammen auf dem Feld: Kimmich und Lewandowski
+
Auch in Zukunft zusammen auf dem Feld: Kimmich und Lewandowski

Der FC Bayern hat bei Mittelfeld-Ass Joshua Kimmich Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag des Nationalspielers vorzeitig verlängert.

München - Wie der FC Bayern München auf Twitter bekannt gab, verlängert der deutsche Nationalspieler Joshua Kimmich seinen Vertrag beim Rekordmeister vorzeitig bis 2025. Über eine Verlängerungen des Arbeitspapiers war in der vergangenen Tagen häufiger spekuliert worden, nun ist es offiziell. Der FCB hatte sich bereits seit Monaten um diesen Schritt bemüht.

Kimmich gilt als absolute Stütze des Rekordmeisters aus der bayerischen Landeshauptstadt und hat immensen Anteil am dauerhafter Erfolg der Münchener. Der 26-Jährige wechselte in der Saison 15/16 aus Stuttgart an die Isar und ist seitdem nicht mehr aus dem Stammkader des FC Bayerns wegzudenken.

Der Vertrag des Mittelfeld-Asses war ursprünglich bis 2023 datiert und wird nun um zwei Jahre verlängert. Wie es aus vereinsnahen Kreisen heißt, steigt Kimmich im Gehaltsgefüge der Münchener deutlich auf. Die Rede ist von einem Jahresgehalt im Bereich von 20 Millionen Euro. Dies würde eine Verdopplung des aktuellen Salärs bedeuten, womit Kimmich nur noch Top-Verdiener Robert Lewandowski auf der Gehaltsliste vor sich hätte.

Kimmich wurde mit den Bayern bereits sechs Mal deutscher Meister, drei Mal Pokalsieger und gewann mit den Münchenern die Champions League. Nun bleibt er dem FCB also mindestens zwei weitere Jahre erhalten.

nt

Kommentare