Bilder

Gerichtssaal für Hoeneß-Prozess: Bilder

1 von 6
Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.
2 von 6
Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.
3 von 6
Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.
4 von 6
Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.
5 von 6
Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.
6 von 6
Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.

München - Der Gerichtssaal für den Steuerprozess gegen Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern, am kommenden Montag im Münchner Justizpalast ist gerichtet. Schon zur Besichtigung am Freitag kamen rund 100 Medienvertreter.

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.