Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vor Hoffenheim-Spiel

Neuer zurück im Bayern-Training

Manuel Neuer
+
Bayern-Keeper Manuel Neuer (Archivbild).

München - Fußball-Rekordmeister Bayern München kann für das Bundesligaspiel am Samstag gegen 1899 Hoffenheim voraussichtlich wieder auf Nationaltorhüter Manuel Neuer zurückgreifen.

Der zuletzt angeschlagene 28-Jährige nahm am Mittwochnachmittag am Mannschaftstraining teil. „Das waren nur kurzfristige Probleme“, sagte Sportvorstand Matthias Sammer. Wegen leichter Beschwerden im rechten Kniegelenk hatte der Welttorhüter die Reise der Nationalmannschaft zur abschließenden Partie des Jahres gegen Europameister Spanien (1:0) in Vigo nicht angetreten.

sid

Kommentare