Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weltfußballer-Auszeichnung

Ronaldo bestätigt: "Komme auch zur Gala!"

+
Cristiano Ronaldo erzielte beim Spiel gegen Celta Vigo zwei Tore.

Madrid - Real Madrids Stürmerstar Cristiano Ronaldo wird am kommenden Montag an der FIFA-Weltfußballer-Gala teilnehmen. Das bestätigte der portugiesische Nationalspieler nach dem 3:0-Erfolg seines Clubs gegen Celta Vigo.

„Ich kann nur sagen, dass ich zur Gala gehen werde“, sagte Ronaldo am späten Montagabend. Der 28-Jährige ist neben Franck Ribéry vom FC Bayern München und Barcelonas Lionel Messi für den Ballon d'Or nominiert und gilt bei der Ehrung in Zürich als Favorit. Nach einem Streit mit Weltverbands-Chef Joseph Blatter hatte Ronaldo bislang auf Gerüchte, er wolle der Gala fernbleiben, weder mit einer Bestätigung noch mit einem Dementi reagiert.

dpa

Kommentare