"technisches Versehen"

TV-Panne bei Bayern-Spiel löst Beziehungsstreit aus: Sky entschuldigt sich doppelt

+
  • schließen

Dortmund - Während in Dortmund ein fußballerisches Spektakel stattfand, schauten bei Sky viele in die Röhre. Der Sender schaltete mitten im Spiel in die Werbung. Doch nicht nur dafür entschuldigte sich der Pay-TV-Sender:

Nach zuletzt sechs Meisterschaften in Serie scheint der Erzrivale Borussia Dortmund auf gutem Weg, dem Rekordmeister den Rang abzulaufen. Mit dem 3:2 (0:1) im hochklassigen Bundesliga-Gipfel vergrößerte der Tabellenführer den Abstand zu den Münchnern auf sieben Punkte.

Sky schaltet plötzlich auf Werbung

Gerade in der rasanten zweiten Hälfte, die mit drei Toren, Mega-Chancen und Wechsel startete, leistete sich der Pay-TV-Sender Sky zur 65. Minute eine mega Panne. Dachte beim Sender jemand, der Zuschauer bräuchte jetzt eine kleine Verschnaufpause? Denn plötzlich - mitten im Spiel - schaltete Sky zur Werbung. Der Fauxpas des Pay-TV-Senders zeigte einen 25-sekündigen Werbespot, in der die Bayern-Spieler ihre Gilette-Werbung zum Besten gaben. Währenddessen liefen in der Bauchbinde die Ergebnisse vom 9. Spieltag (27. Oktober).

Kunden schießen auf Twitter gegen Sky

Nachdem der Spot zu Ende war, schaltete sich Sky wieder ins Geschehen, als wäre nie etwas gewesen. Auch die Fans auf Twitter haben das natürlich nicht unkommentiert zur Kenntnis genommen und ließen kein gutes Haar an dem Sender:

Sky entschuldigt sich - doppelt

„Aufgrund eines technischen Versehens“ sei die Übertragung der Partie „kurz durch einen Werbespot unterbrochen“ gewesen, teilte der Sender dann mit.

Doch nicht nur dafür entschuldigte sich Sky, sondern auch für die einen Beziehungsstreit, den der Sender durch die eingespielte Werbung offenbar ausgelöst hatte.

Über den Fußball-Samstag wird allerdings sicherlich nicht nur wegen der TV-Panne von Sky gesprochen werden. Auch ohne diese Panne war es ein denkwürdiges Spiel.

mh

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT