In Bad Wiessee

Uli Hoeneß lädt zum Team-Abend: Zwei Stars ziehen alle Blicke auf sich

  • schließen

Bad Wiessee - Bevor es für den FC Bayern wieder ernst wird, bereitet sich der Rekordmeister vom 2. bis 9. August im Trainingslager am Tegernsee auf die großen Aufgaben in der kommenden Saison vor. Am Dienstagabend lud Präsident Uli Hoeneß sein Team zum Essen nach Bad Wiessee ein.

Auf Einladung von Vereinspräsident Uli Hoeneß ging es am Dienstagabend für den Tross des FC Bayern zum Essen nach Bad Wiessee. Als Location wurde das „Freihaus Brenner“ direkt neben seinem Anwesen mit Blick auf den Tegernsee ausgewählt, berichtet unser Partnerportal tz.de. Neben den Kickern selbst, war auch die Vorstandschaft und der Betreuerstab geladen.

Bis auf Corentin Tolisso stehen dem neuen FCB-Coach Niko Kovac alle Superstars zur Verfügung. Nach dem überzeugenden 1:0-Sieg am Sonntagabend in der Allianz Arena gegen Manchester United scheint die Stimmung im Lager hervorragend zu sein. 

Auf den Tisch kamen am Dienstagabend neben Schweinerücken und Garnelen auch die Nürnberger Rostbratwürstl aus dem Hause Hoeneß, die der 66-Jährige selbstverständlich auch auf dem eigenen Teller platzierte. Hoeneß genoss den Abend sichtlich.

Goretzka und Gnabry sorgen für musikalisches Highlight

Für das absolute Highlight des Abends sorgten jedoch andere. Neben einem ausgefallenen Torjubel oder der obligatorischen Weißbierdusche, nach einer gewonnen Meisterschaft, gehört es ebenso zur Tradition eines jeden Dorfvereins, dass die Neuankömmlinge einen eigen ausgewählten Song zum Besten geben. So traf es in diesem Jahr Leon Goretzka und Serge Gnabry. 

Zusammen meisterten die Mittelfeldakteure aber auch diese Hürde meisterlich. Auch wenn es so scheint, als würden sich die beiden auf dem Fußballfeld deutlich wohler fühlen, trellerten die Offensivkräfte den Klassiker "Follow me" vor versammelter Truppe. Unterstützt wurden die beiden von einer kleinen Band mit Gitarre und Bongos. Vor allem die Zuhörer genossen die Show. 

Am Freitag geht es für den Deutschen Meister wieder zurück nach München. Das erste Pflichtspiel der Saison absolvieren die Roten am kommenden Sonntagabend um 20.30 Uhr in Frankfurt. Dort treffen die Bayern im Supercup auf den Pokalsieger aus Frankfurt. 

Rubriklistenbild: © dpa / Matthias Balk

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT