Der 17. Bundesliga-Spieltag in Bildern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 45
FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 (1:0): Im Freitagsspiel hatte Schalke-Trainer Felix Magath allen Grund zu grinsen: Sein Team eroberte die Tabellenführung - auch wenn die nur eine Nacht hielt.
2 von 45
Das Tor des Tages erzielte Jefferson Farfán.
3 von 45
Nachdem die Schalker Chancen in den ersten zehn Minuten durch Marcelo Bordon, Benedikt Höwedes und Ivan Rakitic noch nicht zur Muss-Kategorie zählten, vollendete Farfán die schönste Kombination der ersten Hälfte mit einem kunstvollen Schlenzer. Nach direktem Zuspiel von Lewis Holtby überwand der Peruaner Keeper Heinz Müller.
4 von 45
Die Schalker bedanken sich bei den Fans.
5 von 45
Ausgelassener Jubel bei den Königsblauen. Eine derart erfolgreiche Hinrunde hätten dem jungen Team wohl nur wenige zugetraut.
6 von 45
Bayern München - Hertha BSC (5:2): Schöne Geste vor Anpfiff. Der neue Präsident Uli Hoeneß grillte für die Fans leckere Würstchen. Sein Vorgänger Franz Beckenbauer (jetzt Ehrenpräsident) wurde mit einer Urkunde geehrt und mit Blumen beschenkt.
7 von 45
Für das 1:0 sorgte mal wieder "Offensivverteidiger" Daniel van Buyten: Nach einer Badstuber-Ecke stand der Belgier goldrichtig am kurzen Pfosten.
8 von 45
Autsch! Florian Kringe hilft Hamit Altintop auf die Sprünge.

Die Bundesliga geht in die Winterpause. Zuvor hatte der 17. Spieltag noch einiges zu bieten. Sehen Sie hier die besten Bilder.

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare