Fünfjahresvertrag: Volland wechselt nach Leverkusen

+
Kevin Volland spielt mit Leverkusen in der kommenden Saison in der Champions League. Foto: Peter Steffen

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kevin Volland wechselt innerhalb der Bundesliga von 1899 Hoffenheim zu Bayer Leverkusen. Das gaben beide Vereine am Freitag bekannt. Der 23 Jahre alte Offensivallrounder bekommt in Leverkusen einen Vertrag bis 30. Juni 2021.

Im Gespräch ist eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro. Sein bisheriger Kontrakt mit den Kraichgauern hatte eine Laufzeit bis 2019. Die Chance, mit Bayer Leverkusen in der Champions League zu spielen, habe er nutzen wollen, kommentierte Volland den Wechsel.

Vereinsmitteilung

Zurück zur Übersicht: Fußball

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser