Dieter Hecking ist der Richtige

Fans beklagen Realitätsverlust beim HSV

Dieter Hecking steht am Spielfeldrand, zeigt auf den Platz und ruft etwas.
+
Von Gelassenheit auf dem Platz war nie die Rede - Hecking kämpft mit gegen die Arminia.

Der HSV nimmt sich zu wichtig, er leide an Realitätsverlust. Vorwürfe, die manch Fan erhebt. Trainer Dieter Hecking ist der Richtige, um das zu ändern.

Hamburg - Am Donnerstag, 28. Mai, gastiert der Hamburger SV* beim VfB Stuttgart. Ein Spitzenspiel der zweiten Fußball-Bundesliga - der Tabellenzweite gastiert beim Dritten. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel gab sich Trainer Dieter Hecking betont gelassen. Trotz mangelnder Chancenverwertung im Spiel gegen Bielefeld* gab es keine Kritik an seinen Spielern.

Eine Art, die vielen Fans gefällt, wie 24hamburg.de berichtet. In der Wahrnehmung vieler Fans sei der Verein ein Erstligist mit Europa-Ambitionen. Doch in der Realität sei der Hamburger SV davon weit entfernt. Mit seiner pragmatischen Art sei Dieter Hecking der Richtige*, um diese Wahrheit zu kommunizieren und an Veränderung mitzuwirken.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare